Thema: Bildung

mit Video

Kongress: Das Internet wird politischer

06.10.2017 16:29 Uhr

Der Jahreskongress der Landeszentrale für politische Bildung in Rostock stand im Zeichen der Digitalisierung. Der NDR stellte in Rostock das Projekt "Newcomer News" vor. mehr

Leuphana kooperiert mit TU Hamburg

04.10.2017 20:11 Uhr

Die Leuphana Universität und die Technische Universität Hamburg-Harburg wollen enger zusammenarbeiten. Unter anderem soll es einen neuen, gemeinsamen Studiengang geben. mehr

Stormarnerin klagt gegen Studienplatzvergabe

04.10.2017 07:14 Uhr

Wer einen Studienplatz in Medizin will, muss entweder ein Abi mit der Note eins oder sehr viel Geduld haben. Eine Stormarnerin klagt dagegen vor dem Bundesverfassungsgericht. mehr

Eine Lücke im Lebenslauf macht interessant

04.10.2017 00:00 Uhr

Sind Menschen, die immer geradlinig an ihrer Karriere gearbeitet haben, die besseren Bewerber? Es scheint, als käme der Mut zur Lücke bei manchen Unternehmen inzwischen gut an. mehr

Heiligenstadt: 650 neue Pädagogen für Inklusion

02.10.2017 14:34 Uhr

Das Land Niedersachsen will 650 Sozialpädagogen einstellen, um die Inklusion an allgemeinbildenden Schulen und Förderschulen voranzubringen. Das teilte das Kultusministerium mit. mehr

Gibt es zu wenig Lehrer im Norden?

21.09.2017 15:02 Uhr

Zu Beginn des Schuljahres fehlen deutschlandweit Lehrkräfte. Laut einer Studie wird sich dieses Problem massiv verschärfen. Ein Blick auf die Situation in den einzelnen Bundesländern. mehr

Berufsschulen in Hamburg fusionieren

20.09.2017 17:45 Uhr

Die Schulbehörde hat die Berufsschulen in Hamburg neu organisiert. 44 Berufsschulen wurden zu 32 Standorten zusammengeführt. Die Zahl der Schüler ist gestiegen, die der Lehrer gesunken. mehr

Der Bund muss das Thema Bildung ernst nehmen

15.09.2017 16:12 Uhr

In Deutschland fehlen Lehrerinnen und Lehrer - etwa 3.300 sind es bundesweit. Als Konsequenz müsse der Bund nach der Wahl schnell handeln, meint Verena Gonsch im Kommentar. mehr

Immer weniger Schüler wählen Latein

15.09.2017 11:30 Uhr

In Niedersachsen entscheiden sich laut Kultusministerium immer weniger Gymnasiasten für Latein als zweite Fremdsprache. Der Altphilologenverband zeigt sich besorgt. mehr

mit Video

GEW kritisiert Zuweisung von Lehrerstellen

11.09.2017 17:50 Uhr

Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft kritisiert das Verfahren des Landes zur Unterrichtsversorgung. An Schulen fehlten Fachlehrer, es gebe zudem zu wenige Lehrerstunden. mehr

mit Audio

Der Horror trägt einen Namen: Elternabend

11.09.2017 18:25 Uhr
NDR Info

Der Elternabend an der Schule ist ein unvergleichliches Wechselbad, um das seltsamerweise niemand die Eltern beneidet. Ocke Bandixen bittet in seiner Glosse auf ein Wort. mehr

Zu viel Arbeit: Lehrer wollen gegen Land klagen

11.09.2017 15:20 Uhr

Weil sie mehr arbeiten als vorgesehen, wollen Grundschulleiter gegen ihren Arbeitgeber, das Land Niedersachsen, klagen. Das Ziel: weniger unterrichten zu müssen. mehr