Heiko Block

Heiko Block, Jahrgang 1972, ist ein waschechter und überzeugter Norddeutscher - geboren und aufgewachsen in Niedersachsen, ziemlich genau in der Mitte zwischen Hamburg und Bremen. Dort sammelte er auch seine ersten journalistischen Erfahrungen und absolvierte ein Volontariat bei einer Lokalzeitung. Seit 1999 lebt und arbeitet er in seiner Lieblingsstadt Hamburg. Er wagte den Sprung von Print zu Online und landete in einer Sportredaktion des Springer-Verlages. Anschließend betreute er die Internetseiten und den Videotext vom TV-Sender Hamburg 1. Seit 2009 arbeitet Heiko Block im Aktuell-Team von NDR.de. Er ist häufig mit der Kamera in Hamburg unterwegs, um Veränderungen in der Stadt zu dokumentieren. Neben Sport - vor allem Fußball - ist Musik seine große Leidenschaft. So berichtet er regelmäßig über die Club- und Musikkultur in Hamburg und rief auch die Reihe "Live im Plattenladen" ins Leben. Dabei zeigt NDR.de Konzerte aus kleinen Plattenläden live. Auch in der Freizeit ist Heiko Block oft vor Konzertbühnen und auf Festivals anzutreffen. Zudem liebt er es, andere Länder und Kulturen kennenzulernen.

Beiträge von Heiko Block

Nicht verpassen: Tipps zum Reeperbahn Festival

20.09.2017 00:01 Uhr

Rund 500 Konzerte gibt es beim Reeperbahn Festival in Hamburg. Da fällt der Überblick schwer. NDR.de hat sich durch das komplette Programm gehört. Hier die besten Tipps. mehr

Die Musikwelt zu Gast in Hamburgs Clubs

18.09.2017 13:00 Uhr

Hamburg wird vom 20. bis 23. September wieder das Tor zur Musikwelt. Die Stars von morgen spielen beim Reeperbahn Festival - aber auch alte Bekannte. Mehr als 400 Bands sind dabei. mehr

mit Audio

Markthalle: Wo Hamburg auf die Ohren kriegt

19.05.2017 13:31 Uhr

Vor 100 Jahren wurden noch Blumen verkauft, seit 1977 spielen hier Stars wie AC/DC, Depeche Mode, The Cure, Nirvana oder R.E.M.: Die Markthalle Hamburg feiert in diesem Jahr 40. Geburtstag. mehr

mit Video

Star-Club: Von Rock 'n' Roll und Rebellion

13.04.2017 06:00 Uhr

Im Hamburger Star-Club wurde Musikgeschichte geschrieben. Zur Eröffnung am 13. April 1962 spielten die Beatles, später weitere Stars wie die Small Faces. Fotograf Robert Günther erinnert sich. mehr

mit Video

Hamburgs grüner Bunker: Baugenehmigung erteilt

12.04.2017 16:40 Uhr

Der Umbau des Bunkers in Hamburg-St. Pauli wird immer wahrscheinlicher. Das Bezirksamt hat eine Baugenehmigung für das spektakuläre Bauprojekt erteilt. Jetzt muss die Bürgerschaft entscheiden. mehr