Stand: 26.03.2016 17:59 Uhr

Osterwetter: Regenschirm nicht vergessen!

Das Wetter am Osterwochenende wird durchwachsen. Aber bei der Ostereiersuche am Sonntagvormittag bleibt es voraussichtlich trocken.

Sonne, Regen und Wind - das Wetter präsentiert zu Ostern die ganze Palette seiner Möglichkeiten. Nach einem trockenen Sonnabend muss sich der Norden auf eine steife Brise - und Schauer einstellen. "Die Tiefdruckgebiete stehen vor der Tür und wollen rein", so fasst der Meteorologe Richard Löwenherz vom Wetterdienst MeteoGroup die Wetterlage zusammen.

Karfreitag war der trübste Tag

"Der Karfreitag wird der ungemütlichste Tag des langen Wochenendes", hatte Löwenherz vorhergesagt. Und so hingen dann auch die Wolken grau über dem Land und gebietsweise fiel stundenlang Regen. Erst zum Abend hin lockerte es von Westen her auf. Das machte Hoffnung auf den nächsten Tag.

Highlight des Oster-Wochenendes: Sonnabend

"Der Sonnabend wird aus Wettersicht das Highlight des Osterwochenendes", so Löwenherz' Prognose. Und tatsächlich: Die Temperaturen stiegen örtlich auf milde 16 Grad - und es blieb in ganz Norddeutschland freundlich. Viele Norddeutsche nutzten den Tag für einen Oster-Ausflug in die Natur oder Aktivitäten unter freiem Himmel.

Ostereiersuche noch im Trockenen

Die Ostereiersuche am Sonntagvormittag können die Norddeutschen wohl noch trockenen Fußes über die Bühne bringen. Dann jedoch nahen von Westen her Schauer. Lediglich in Vorpommern kann es bis zum Abend trocken bleiben. Kleiner Trost: Die Temperaturen bleiben relativ mild. "Sie liegen Ostersonntag zwischen 10 und 15 Grad", so Löwenherz.

Ostermontag wieder durchwachsen

Ostermontag dann ein ähnliches Bild: Der Tag beginnt freundlich - doch dann müssen sich die Norddeutschen wieder auf Schauer einstellen. Lediglich im südlichen Mecklenburg könne es an der Grenze zu Brandenburg bis zum Abend trocken bleiben, so Löwenherz. Dort kann es dann sogar 16 Grad mild werden.

Weitere Informationen

So wird Ostern richtig schön

Mit unseren Tipps kommt auch bei kühlen Temperaturen beste Oster-Laune auf. Raffinierte Rezepte, Deko-Ideen und spannende Ausflugsziele für die Feiertage. mehr

Oster-Reisewelle am Sonnabend ohne große Staus

Autofahrer im Norden brauchen am Osterwochenende viel Geduld. Am Sonnabend kam es vor allem in Richtung Dänemark zu Staus. Am Montag könnte die Rückreisewelle für Behinderungen sorgen. mehr