Stand: 25.04.2017 10:11 Uhr

Die rechte Szene in Norddeutschland - Was tun?

Wo sind die Hochburgen der Neonazis in Norddeutschland, was treiben die Rechtsextremen? Wo gibt es Rassismus im Alltag? Wir analysieren die rechte Szene. Und wir geben Tipps, was Sie tun können, wenn Sie Fälle rechter Gewalt und Fremdenfeindlichkeit beobachten oder selbst Opfer werden.

Aktuelles und Hintergründe

Fünf Monate Haft für Holocaust-Leugner

Das Landgericht Lüneburg hat einen 81-Jährigen wegen Volksverhetzung zu fünf Monaten Haft verurteilt. Er hatte Flugblätter verteilt, die den Holocaust verharmlosten. mehr

05:54 min

Niedersachsens AfD und ihr Umgang mit Björn Höcke

02.04.2017 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
29:55 min

"Wer hat Angst vorm fremden Mann?"

07.02.2017 21:15 Uhr
Panorama - die Reporter
05:22 min
03:39 min

Anklam nach dem NPD-Urteil

18.01.2017 08:20 Uhr
NDR Info
01:59 min
07:10 min

Neue Rechte auf dem Vormarsch

17.01.2017 21:15 Uhr
Panorama 3
mit Video

Schweinekopf vor Moschee: Polizei ermittelt

Unbekannte haben am Wochenende einen mit einem Hakenkreuz beschmierten Schweinekopf vor der künftigen Moschee in Lüchow platziert. Die Polizei ermittelt wegen Volksverhetzung. mehr

mit Video

Luther-Preis für Ehepaar Lohmeyer aus Jamel

Für ihr Eintreten gegen Rechtsextremismus sind zwei Ehepaare mit dem Preis "Das unerschrockene Wort" geehrt worden. Eines von ihnen ist das Künstlerpaar Birgit und Horst Lohmeyer aus Jamel. mehr

mit Video

Petereits Verfassungsbeschwerde abgewiesen

Der frühere NPD-Landtagsabgeordnete David Petereit ist mit einer Verfassungsbeschwerde gescheitert. Petereit hatte das Ehepaar Lohmeyer beleidigt, das sich gegen Rechtsextremismus engagiert. mehr

Internationaler Protest gegen "Ludendorffer"

Gegen die Ostertagung der rechtsextremen "Ludendorffer" in der Lüneburger Heide hat es diesmal Proteste von Jugendlichen aus aller Welt gegeben. mehr

"Besseres Hannover"-Anführer erneut vor Gericht

Zwei Anführer der Neonazi-Gruppierung "Besseres Hannover" müssen sich erneut vor Gericht verantworten. Der Bundesgerichtshof hob ein Urteil auf. Ende Mai wird der Fall neu verhandelt. mehr

Mann wegen Volksverhetzung verurteilt

Ein 28-Jähriger Mann ist vom Amtsgericht Lübeck wegen Volksverhetzung verurteilt worden. Er muss eine Geldstrafe in Höhe von 900 Euro zahlen. mehr

ABC des Rechtsextremismus

Wie rechts ist die AfD? Was wollen Pegida, Hagida und Bragida? Warum heißen Neonazis "die Braunen"? Was hat Beate Zschäpe mit Norddeutschland zu tun? Das ABC der rechten Szene und ihrer Gegner. mehr

Erste hilfe und weitere infos

Hilfe für Neonazi-Opfer - Ratgeber gegen rechts

Was kann man tun, um anderen gegen rechtsradikale Angriffe zu helfen? Was ist, wenn man selbst Opfer wird? In dieser Linksammlung finden auch Schulen, Vereine und Behörden Beratungstellen. mehr

Hilfe für Aussteiger aus der Neonazi-Szene

Wie kommt man raus aus der rechten Szene? Für Ausstiegswillige gibt es verschiedene Beratungs- und Hilfsangebote. Eine Kontaktaufnahme ist in der Regel auch anonym möglich. mehr

Rechtsextremismus: Diese Websites klären auf

Zahlreiche Websites informieren über rechtsextremistische Parteien, decken Propaganda auf und geben Tipps, was man im Alltag gegen Neonazis tun kann. mehr

Verfassungsschutzberichte norddeutscher Länder

Die Landesämter für Verfassungsschutz haben Rechts- und Linksextremisten im Blick. Auch religiöser Extremismus wird beobachtet. Alle norddeutschen Verfassungsschutzberichte auf einen Blick: mehr

Laut lachen gegen nazis

mit Video

Wenn das der Föhrer wüsste!

Humor ist, wenn man trotzdem lacht: Die Satiresendung extra 3 macht Rassismus, Neonazis und Rechtspopulismus regelmäßig zum Thema. Eine Sammlung der witzigsten Videos. mehr