Thema: Presse

Überall: Pressefreiheit ist weltweit bedroht

27.02.2017 06:20 Uhr
NDR Info

Der Deutsche Journalisten-Verband warnt vor zunehmenden Angriffen auf kritische Medien. DJV-Chef Frank Überall sagte auf NDR Info, weltweit sei die Pressefreiheit bedroht. mehr

Constantin Schreiber verstärkt ZAPP

01.03.2017 23:20 Uhr
ZAPP

Constantin Schreiber verstärkt das ZAPP Team und wird die Sendung in Zukunft im Wechsel mit Anja Reschke präsentieren. Nicht die einzige Neuerung, auch das Sendekonzept ändert sich. mehr

mit Video

Sexmob in "Bild": Die Entstehung einer Ente

22.02.2017 23:20 Uhr
ZAPP

Die "Bild" berichtete über einen "Sexmob" aus Ausländern, der in Frankfurt Frauen belästigte. Das Problem: Den gab es nicht, die "Bild" musste sich entschuldigen. Chronologie einer Ente. mehr

Konstruktiver Journalismus? Ein Pro und Kontra

30.01.2017 15:04 Uhr

Welche Perspektive sollte eingenommen werden bei der Berichterstattung über Probleme und Negatives: Nicht nur den Ist-Zustand benennen, sondern auch Lösungen aufzeigen? Ein Pro und Kontra. mehr

mit Audio

Die feministische "Emma" feiert 40. Geburtstag

26.01.2017 18:25 Uhr
NDR Info

Am 26. Januar 1977 erstmals erschienen, versteht sich die Zeitschrift "Emma" noch immer als das Zentralorgan der Frauenbewegung. Gerd Wolff bittet in seiner Glosse auf ein Wort. mehr

70 Jahre "Spiegel": "Wir sind sehr politisch geworden"

03.01.2017 20:14 Uhr

"Der Spiegel" ist 70 geworden. Wie hat sich das Nachrichtenmagazin in den vergangenen Jahrzehnten gewandelt? "Wir wollen die Demokratie verteidigen", sagt Chefredakteur Klaus Brinkbäumer. mehr

mit Video

2016: Das Jahr der Populisten

07.12.2016 23:20 Uhr
ZAPP

Die AfD zieht in Landtage ein, die Briten stimmen für den Brexit, Donald Trump wird US-Präsident - vom Aufstieg der Populisten und den Herausforderungen für den Journalismus. mehr

Medien und Populisten: Welche Rolle spielen Talkshows?

23.11.2016 23:20 Uhr
ZAPP

Die Verbreitung von Ressentiments in Deutschland ist gewachsen, so das Ergebnis einer Studie. Schuld daran sind auch die Medien, die extreme Positionen präsentieren und gesellschaftsfähig machen. mehr

Wie informieren sich Syrer über die Heimat?

30.11.2016 23:20 Uhr
ZAPP

Ahmad Alrifaee ist Journalist aus Syrien. Seit zwei Jahren lebt er in Deutschland. Für ZAPP blickt er auf das zersplitterte Mediensystem in seiner zersplitterten Heimat. mehr

"Charlie Hebdo" auf Deutsch: Irgendwie harmlos

01.12.2016 13:54 Uhr

Fast zwei Jahre nach dem Anschlag auf "Charlie Hebdo" will das Blatt jetzt auch in Deutschland Fuß fassen, mit einer deutschen Ausgabe. Durchsetzen wird sie sich nicht, meint Stephan Fritzsche. mehr

Presseausweis - Es soll nur noch einen geben

28.11.2016 09:49 Uhr

Künftig soll es nur noch einen bundesweit einheitlichen Presseausweis geben. Diese Neuregelung hat Niedersachsens Innenminister angestoßen. Missbrauch könnte so verhindert werden. mehr

mit Video

Roger Köppel - Seine Dreifaltigkeit

23.11.2016 23:20 Uhr
ZAPP

Der Schweizer Roger Köppel ist einer der umstrittensten Journalisten. Seit einem Jahr sitzt der Chef der "Weltwoche" im Parlament für die SVP. Ein Besuch in Zürich und Bern. mehr