Thema: Öffentlich-rechtlicher Rundfunk

NDR Landesrundfunkrat wählt neue Vorsitzende

08.06.2017 08:55 Uhr

In Hamburg hat sich der neue NDR Landesrundfunkrat konstituiert. Das unabhängige Aufsichtsgremium wählte Thomas Kärst zu seinem Vorsitzenden. Stellvertreterin wurde Stefanie Szczupak. mehr

Petra Reski verklagt Jakob Augstein

12.04.2017 23:20 Uhr
ZAPP

Die Journalistin Petra Reski verklagt den "Freitag"-Verleger Jakob Augstein. Dieser verweigerte ihr in einem Rechtsstreit Unterstützung, dann brachte er sie mit "Fake News" in Verbindung. mehr

NDR Rundfunkrat wählt neuen Vorsitzenden

02.06.2017 17:48 Uhr

In Hamburg hat sich der neue NDR Rundfunkrat konstituiert. Das unabhängige Aufsichtsgremium wählte Dr. Günter Hörmann aus Hamburg zu seinem Vorsitzenden. mehr

mit Video

Wie der BND den NWDR zu unterwandern versuchte

17.05.2017 23:20 Uhr
ZAPP

Der Geheimdienst installierte u.a. einen stellvertretenden Chefredakteur beim NWDR, um die angeblichen Staatsfeinde im Sender unter Kontrolle behalten. Doch viele Berichte waren "Unfug". mehr

Talk im Funkhaus: Das war "Der NDR im Gespräch"

17.05.2017 07:34 Uhr

Viele interessierte und kritische Fragen im Funkhaus-Foyer: Der Intendant und drei Direktoren des NDR haben in Schwerin Zuschauer-Fragen zu verschiedenen NDR Programmen beantwortet. mehr

mit Video

Der Kampf um die Deutungshoheit beim ESC

10.05.2017 23:20 Uhr
ZAPP

Julia Samoylova sollte für Russland beim ESC in der Ukraine singen - und darf nicht. Wer ist schuld? Russland und die Ukraine instrumentalisieren den Wettbewerb für ihre Zwecke. mehr

mit Video

Israel: Kampf gegen kritische Journalisten

10.05.2017 23:20 Uhr
ZAPP

Zwischen der israelischen Regierung von Premier Netanjahu und Journalisten brodelt es. Es geht um die Zukunft des öffentlich-rechtlichen Rundfunks in Israel. mehr

Statement ARD zur Anfrage von ZAPP

10.05.2017 23:20 Uhr
ZAPP

Das Institut für Rundfunktechnik soll um mehr als 100 Millionen Euro betrogen worden sein. Wie wird das IRT durch seine Gesellschafter geprüft? ZAPP hat bei der ARD nachgefragt. mehr

Statement ZDF zur Anfrage von ZAPP

10.05.2017 23:20 Uhr
ZAPP

Das Institut für Rundfunktechnik soll um mehr als 100 Millionen Euro betrogen worden sein. Wie wird das IRT durch seine Gesellschafter geprüft? ZAPP hat beim ZDF nachgefragt. mehr

mit Video

ARD und ZDF um Millionenbetrag betrogen?

10.05.2017 23:20 Uhr
ZAPP

Bei ARD und ZDF wird nicht nur journalistisch gearbeitet, sondern auch an Sendetechnik geforscht. Doch das Institut für Rundfunktechnik soll betrogen worden sein - um mehr als 100 Millionen Euro. mehr

Statement vom Bayerischen Rechnungshof

10.05.2017 23:20 Uhr
ZAPP

Das Institut für Rundfunktechnik soll um mehr als 100 Millionen Euro betrogen worden sein. Wie wird das IRT durch seine Gesellschafter geprüft? ZAPP hat beim Bayerischen Rechungshof nachgefragt. mehr

mit Video

Republica: Kritik am Gesetz gegen Hatespeech

09.05.2017 16:00 Uhr

Kritiker warnen auf der Republica vor dem geplanten Gesetz, das Facebook und Co. stärker im Kampf gegen Hatespeech in Haftung nehmen soll. Sie fürchten um die Meinungsfreiheit. mehr