Das Wörterbuch

In unserem plattdeutschen Wörterbuch finden Sie Begriffe von Ackerschnacker, Gattenpietscher oder Luushark bis zu schanfuudern und Witscherquast. Schreiben Sie uns originelle plattdeutsche Begriffe mit der Übersetzung ins Hochdeutsche. Bitte teilen Sie uns auch mit, in welcher plattdeutschen Region so gesprochen und geschrieben wird.

Begriffe aus Ihrer Region!

Sie haben einen Begriff für uns?

In unserem plattdeutschen Wörterbuch finden Sie Begriffe wie Ackerschnacker, Gattenpietscher oder Witscherquast. Nennen Sie uns originelle Begriffe aus Ihrer Region! mehr

Dat Wöörbook

In unser plattdüütsches Wöörbook künnt Se Utdrücke finnen vun Ackerschnacker, Gattenpietscher or Luushark bit to schanfudern un Witscherquast. Schrievt Se uns doch mol besünnere plattdüütsche Wöör mit de Översetten in't Hochdüütsche. Dat weer schön, wenn Se uns ook verrood, in welkeen plattdüütsche Eck dat so spraaken un schreeven warrd.

Nach Alphabet geordnet

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Sprichworte

Söökt Se een bestimmtes Woort?

All Wöör Region Mecklenburg / Strelitz
Woort Eck Bedeutung
Arftenteller Mecklenburg / Strelitz Erbsenzähler / pingeliger Mensch
bölken Mecklenburg / Strelitz brüllen
Böst, de Mecklenburg / Strelitz Bürste, die
Döör, de Mecklenburg / Strelitz Tür, die
Harvst, de Mecklenburg / Strelitz Herbst, der
Schöttel, de Mecklenburg / Strelitz Schüssel, die
Tuun, de Mecklenburg / Strelitz Zaun, der
De Tüften von unnen bekieken Mecklenburg / Strelitz Die Kartoffeln von unten ansehen (im Grab liegen)
Fleeg Mecklenburg / Strelitz Fliege
flunkern Mecklenburg / Strelitz lügen
gleunich Mecklenburg / Strelitz glühend
Hasselnööt Mecklenburg / Strelitz Haselnuss
Klabusterbeeren Mecklenburg / Strelitz Hämorrhoiden
Klöterkram Mecklenburg / Strelitz Kleinkram
Knaster Mecklenburg / Strelitz Pfeifentabak
Kohscheeper Mecklenburg / Strelitz Kuhhüter
Körbsen, de Mecklenburg / Strelitz Kürbisse, die
Melk de Höhner Mecklenburg / Strelitz Melk die Hühner / Du kannst mir mal den Buckel runterrutschen.
Messfork Mecklenburg / Strelitz Mistforke / Mistgabel
niemodsch Mecklenburg / Strelitz neumodisch
Ökelnaam Mecklenburg / Strelitz Spitzname
Pampuschen Mecklenburg / Strelitz Hausschuhe / Pantoffeln
Pottenkieker Mecklenburg / Strelitz Neugieriger, der beim Kochen in der Küche alle Deckel anhebt; um die Topfinhalte zu sehen.
Pödder Mecklenburg / Strelitz Töpfer
Preesterlüüs Mecklenburg / Strelitz Kletten
rümkarjolen Mecklenburg / Strelitz durch die Gegend fahren
schimpen Mecklenburg / Strelitz schimpfen
Schmolt Mecklenburg / Strelitz Schmalz
sitten Mecklenburg / Strelitz sitzen
Tackenförster Mecklenburg / Strelitz Mitarbeiter im Wald, der Unterholz sammelt
Tatterich Mecklenburg / Strelitz unruhige, zitterne Hände
Tohuusweg Mecklenburg / Strelitz Heimweg
Tung, de Mecklenburg / Strelitz Zunge, die
Tüften afgeeten Mecklenburg / Strelitz Kartoffeln abgießen / pinkeln gehen
tütern Mecklenburg / Strelitz Blödsinn reden
vergnatzt MecKlenburg / Strelitz sauer sein
Zegenbuck Mecklenburg / Strelitz Ziegenbock