Das Wörterbuch

In unserem plattdeutschen Wörterbuch finden Sie Begriffe von Ackerschnacker, Gattenpietscher oder Luushark bis zu schanfuudern und Witscherquast. Schreiben Sie uns originelle plattdeutsche Begriffe mit der Übersetzung ins Hochdeutsche. Bitte teilen Sie uns auch mit, in welcher plattdeutschen Region so gesprochen und geschrieben wird.

Begriffe aus Ihrer Region!

Sie haben einen Begriff für uns?

In unserem plattdeutschen Wörterbuch finden Sie Begriffe wie Ackerschnacker, Gattenpietscher oder Witscherquast. Nennen Sie uns originelle Begriffe aus Ihrer Region! mehr

Dat Wöörbook

In unser plattdüütsches Wöörbook künnt Se Utdrücke finnen vun Ackerschnacker, Gattenpietscher or Luushark bit to schanfudern un Witscherquast. Schrievt Se uns doch mol besünnere plattdüütsche Wöör mit de Översetten in't Hochdüütsche. Dat weer schön, wenn Se uns ook verrood, in welkeen plattdüütsche Eck dat so spraaken un schreeven warrd.

Nach Alphabet geordnet

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Sprichworte

Söökt Se een bestimmtes Woort?

All Wöör Region Scheessel/Niedersachsen
Woort Eck Bedeutung
Ammel Scheessel/Niedersachsen Eimer
di sikt woll de Hobern Scheessel/Niedersachsen dich sticht wohl der Hafer/übermütig sein
Föjer Holt/Pudel/Hau Scheessel/Niedersachsen Fuder Holz/Kartoffeln/Heu
Gassen Scheessel/Niedersachsen Gerste
Hobern Scheessel/Niedersachsen Hafer
Runckel Scheessel/Niedersachsen Futterrübe
Schödldauck Scheessel/Niedersachsen Wischlappen
schuhlen, ik schuhl mi achtern Wagen Scheessel/Niedersachsen sich vor dem Wind/Wetter schützen
Sod Scheessel/Niedersachsen Brunnen
Toech inn Kopp Scheessel/Niedersachsen Unsinn im Kopf
verjoacht Scheessel/Niedersachsen erschrecken
Weikn Scheessel/Niedersachsen Weizen
Woar di wech/woart jau Scheessel/Niedersachsen Geh aus dem Weg/weg da
wrohlen up de ehr Scheessel/Niedersachsen wälzen auf der Erde