Archiv

Norddeutsche Sprache

So einzigartig wie die Landschaften im Norden ist auch die Sprache. Plattdeutsch etwa ist eine noch lebendige Sprache in ganz Norddeutschland, die viele ganz selbstverständlich im täglichen Miteinander benutzen. Nicht ganz so verbreitet, aber nicht weniger reizvoll, ist das Friesische. Erfahren Sie hier mehr über diese Sprachen oder hören Sie einfach mal rein!

Warnstreiks in de Metallindustrie

In de Metallindustrie geiht dat nu los mit bunnswiede Warnstreiks. Dorvun sünd ok Ünnernehmen in un üm Hamborg bedrapen so as Still-Gabelstapler, Mercedes in Horborg, dat Aluminiumwark Hydro op Finkwarder un Airbus in Staad. Dat geiht üm fief Prozent mehr Geld wat de IG Metall verlangt. De Arbeitgebers harrn jüm twee Komma een Prozent anboden. In de tokamen Daag wüllt se mit mehr Streiks noch mehr Druck opboen. I Stand: 29.04.2016, kl. 9:30

Arger bi de JVA

De JVA Fuhlsbüddel hett dat versüümt, en veruurdelten Sexualstraftäter rechtiedig en Therapieplatz to organiseren, nu mööt se em freelaten. So seggt dat dat Oberlannsgericht. Dat passt de Oppositschoon in Hamborg gor nich. De FDP snackt vun en dullen Fehler. De CDU smitt Justizsenater Till Steffen vör, he harr sien Laden nich in´n Griff. I Stand: 29.04.2016, kl. 9:30

Truer üm Annemarie Dose

Hamborg truert üm Annemarie Dose. Se hett jo de Hamborger Tafel grünnt un is güstern in Öller vun sövenunachtig Johr doodbleven. Hamborgs Eerste Börgermeester Olaf Scholz schnackt vun en Hanseatin as se in´t Billerbook steiht. Torüchhollen un gootgeevsch. Sozialsenatersch Melanie Leonhard sä, Annemarie Dose harr mit ehr Engagement för Minschen de Hölp bruukt, ordentlich Indruck maakt. I Stand: 29.04.2016, kl. 9:30

Flüchtlinge överall in´ne Stadt ünnerbringen

Flüchtlinge schüllt överall in´ne Stadt ünnerkamen. Dat bedrüppt ok Stadtdele, de dat vun de Wirtschop her goot geiht. So sä dat Börgermeester Olaf Scholz in´t NDR Hamborg Journal. He möök ok klaar, dat de Senaat dat künftig jedet Johr genehmigen will, dat teihndusend ne´e Wahnungen boot warrt. I Stand: 29.04.2016, kl. 9:30

Schöten op Sankt Pauli

Güstern hebbt se op Sankt Pauli op en dörtig Johr olen Mann schoten. Nu ermiddelt de Polizei. De Keerl hett blöddt un harr sik na de Davidwach rett. Dat Ganze harr sik woll in´t Drogenmilieu afspeelt. I Stand: 29.04.2016, kl. 9:30

02:19 min

"Ehrlich ween - nix lichter as dat" von Gerd Spiekermann

31.08.2010 10:40 Uhr

Ehrlich währt am längsten? Quatsch! Wer ehrlich ist, hat bald keine Freunde mehr. Gerd Spiekermann hat deshalb Strategien der "sanften Ehrlichkeit" entwickelt. Audio (02:19 min)

Ohnsorg - Kult mit Herz und Schnauze

In Hamburg war die plattdeutsche Bühne schon in den 30er-Jahren beliebt, nach dem Krieg machte die Ausstrahlung der Stücke im NDR Fernsehen das Theater bundesweit bekannt. mehr

Als die Nordfriesen nach New York kamen

In Notzeiten suchten Nordfriesen von den Inseln Föhr und Amrum Arbeit in New York. Doch viele, die mit Feinkosthandel im "Big Apple" zu Geld kamen, kehrten an die Nordsee zurück. mehr