Liebe und Tod beim NDR Klassik Open Air

Von einer großen Liebe, die an der Ablehnung durch die Gesellschaft scheitert, erzählt Verdis "La Traviata". Beim dritten Klassik Open Air hat der NDR die berühmte Oper auf die Bühne am Neuen Rathaus in Hannover gebracht. In den Hauptrollen: Weltstars der Opernszene. Und das NDR Klassik Open Air - das ist "Oper für alle". Zwar waren die Karten für die Aufführung schnell ausverkauft, doch Zaungäste im Maschpark waren herzlich willkommen. Die Oper wurde dort auf einer großen Leinwand übertragen und war im ganzen Park zu hören. NDR.de und das NDR Fernsehen haben das Ereignis übertragen. NDR Kultur sendet eine Aufzeichnung des Opernabends am 13. Oktober 2016 um 20 Uhr.

Proben und Vorbereitungen

Beste Laune und Spontanapplaus bei der Tutti-Probe

Zwei Tage vor der Generalprobe für das NDR Klassik Open Air hat erstmals die ganze Besetzung auf der Bühne gestanden: Im Großen Sendesaal des NDR in Hannover war Tutti-Probe für "La Traviata". mehr

Bildergalerien

22 Bilder

"Ein schönes, friedliches Miteinander"

Im Maschpark in Hannover haben am Donnerstag 15.000 Menschen die Generalprobe zu "La Traviata" im NDR Klassik Open Air erlebt. Jeder suchte sich sein Lieblingsplätzchen aus. Bildergalerie

19 Bilder

Weltstars auf der Bühne des Großen Sendesaals

NDR Radiophilharmonie

Zum ersten Mal kommen alle Mitwirkenden des NDR Klassik Open Air "La Traviata" zur Probe im Großen Sendesaal zusammen. Die Riege der Solisten beeindruckt durch Weltklasse-Format. Bildergalerie

Mehr Kultur

85:20

Manche hatten Krokodile

22.11.2017 00:00 Uhr
NDR Fernsehen
01:43

Helnwein-Ausstellung in Wedel

21.11.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:30

Corny Littmann: Theater-Papst wird 65

21.11.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal