Stand: 27.05.2016 15:54 Uhr

Eutiner Festspiele zeigen Chaplin-Klassiker

von Thorsten Philipps
Bild vergrößern
Charlie Chaplin drehte zahlreiche Filme, die heute zu den Klassikern des Kinos zählen.

Seit mehr als einem halben Jahrhundert verzaubert klassisches Musiktheater mitten im Eutiner Schlossgarten und direkt am Eutiner See das Publikum. Erstklassige Künstler beleben auch bei der 66. Spielzeit der Eutiner Festspielen vom 24. Juni bis zum 23. August die einzigartige Naturbühne.

Ende August kommt, passend zur Landesgartenschau der Film vom "Blumenmädchen" mit Charlie Chaplin, begleitet vom Orchester auf die Bühne. Auch Cross-Over Elemente seien nicht ausgeschlossen so Kuhnert weiter. Im Jahr der Landesgartenschau haben die Festspiele schon 10.000 Karten verkauft und damit als im Jahr zuvor.

2017 soll das ganze Gelände bespielt werden

Während noch an der Kulisse für diese Saison gebastelt wird, plant die Intendantin schon das Programm für 2017. Die Operette "Die Fledermaus" von Johann Strauss wird inszeniert und das nicht nur für die Freilichtbühne, erklärt Dominique Caron: "Wir wollen unser ganzes Gelände mit einbeziehen und planen auch einen Masakenball. Schließlich ist es ja ein Stück, wo sich viel kostümiert wird." Außerdem sind die Oper "Cavalleria rusticana" und "Der Bajazzo" zu sehen und zu hören.

Eutiner Festspiele

24. Juni bis 13. August 2016

24. Juni 2016: Premiere von Carl Maria von Webers Oper "Der Freischütz"
8. Juli 2016: Premiere von Georges Bizets "Carmen"
"Der Vogelhändler" wird in der neuen Saison erstmals am 20. Juli gespielt.

Die Eutiner Festspiele treten in diesem Jahr mit zwei verschiedenen Orchestern an. Grund für den Zuwachs bei den Freilichtspielen: Die Opernmacher wollen ein jüngeres Publikum ansprechen.

Drei Stücke sollen in diesem Jahr auf der Freilichtbühne aufgeführt werden: Los geht es am 24. Juni mit dem "Freischütz" - traditionell begleitet vom bisherigen Orchester. Etwas peppiger dürfte es dann am 8. Juli werden, die Kammerphilharmonie Lübeck "Carmen" musikalisch interpretiert. "Wir beschäftigen uns mit Tango und lateinamerikanischen Rhythmen und solche Einflüsse werden Carmen bereichern", verspricht der Dirigent Leo Siberski.

NDR Kultur ist Medienpartner der Eutiner Festspiele.

Rückblick

Landesgartenschau Eutin: Alle Daten und Fakten

28.04.2016 09:00 Uhr
Gelände am Großen Eutiner See

Unter dem Motto "Eins werden mit der Natur" wollen die Veranstalter der Landesgartenschau 600.000 Besucher in den größten Garten Schleswig-Holsteins locken. mehr

Neuausrichtung bei den Eutiner Festspielen

24.06.2016 20:00 Uhr
Freilichtbühne im Schlossgarten von Eutin

Größer und bunter soll es auf der Freilichtbühne zugehen: Die 66. Eutiner Festspiele starten mit einem größeren Etat, mit mehr Inszenierungen und neuen Gesellschaftern in die kommende Spielzeit. mehr

Eutiner Festspiele zeigen Chaplin-Klassiker

Die Eutiner Festspiele bringen einen Chaplin-Filmklassiker auf die Bühne: "Das Blumenmädchen" wird zur Landesgartenschau gezeigt, begleitet vom Orchester. Der Kartenverkauf läuft gut.

Art:
Bühne
Datum:
Ende:
Ort:
Freilichtbühne im Schlossgarten von Eutin
Am Schlossgarten
23701  Eutin
Telefon:
(04521) 8 00 10
E-Mail:
info@eutiner-festspiele.de
Preis:
zwischen 14 und 63 Euro, 10 % Rabatt für NDR Kultur Karten Besitzer; im Vorverkauf zzgl. Gebühren
Hinweis:
Karten über die Tickethotline (04521) 8 00 10, unter www.eutiner-festspiele.de und an allen bekannten Vorverkaufsstellen.
In meinen Kalender eintragen

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | 27.05.2016 | 19:10 Uhr