Blick auf die Baustelle der Elbphilharmonie in Hamburg © NDR

Stillstand auf der Elbphilharmonie-Baustelle

Hamburg Journal -

Ab dem Herbst 2011 geht auf der Baustelle der Elbphilharmonie fast anderthalb Jahre so gut wie nichts mehr. Es regnet durchs offene Dach. Statt zu wachsen verrottet das Wahrzeichen.

0 bei 0 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Informationen zur Sendung

Hamburg Journal

04.11.2016 19:30 Uhr
Hamburg Journal

Die Elbphilharmonie-Plaza wird feierlich eröffnet, Obdachloche besuchen den Papst üben vorher das gemeinsame Singen, und der Winterdom eröffnet auf dem Heiligengeistfeld. mehr