Thema: Lyrik

Nichts ist, wie es scheint

28.06.2017 11:00 Uhr

Wo alle anderen ihre Prosatexte im Flattersatz als mühsam den Luftgeistern abgerungene Lyrik ausgeben, hält Ror Wolf in seinen Gedichten unbeirrbar fest an Rhythmus und Reim. mehr

Berauscht von der Sprachmusik

20.06.2017 18:51 Uhr

Der Georg-Büchner-Preis geht in diesem Jahr an den aus Hamburg stammenden Jan Wagner. Für ihn kommt in der Lyrik alles zusammen, was Sprache ausmacht. mehr

Jan Wagner erhält Büchner-Preis 2017

20.06.2017 17:06 Uhr

Der Hamburger Jan Wagner erhält den diesjährigen Georg-Büchner-Preis. Seine Lyrik lasse "Augenblicke entstehen, in denen sich die Welt zeigt, als sähe man sie zum ersten Mal", so die Jury. mehr

Gemischtes Doppel: Lesetipps für den Sommer

13.06.2017 10:00 Uhr
NDR Kultur

Kurz vor dem Sommer stellen Annemarie Stoltenberg und Rainer Moritz neue Romane, Krimis und Sachbücher vor. Mit dabei: Bücher über Gärten, über das Schreiben - und Marlene Dietrich. mehr

mit Audio

Büchertipps, die glücklich machen

18.04.2017 10:00 Uhr
NDR Kultur

Zum Tag des Buches am 23. April stellen Annemarie Stoltenberg und Rainer Moritz neue Romane von Dave Eggers und Jonas Lüscher sowie neue Krimis und Sachbücher vor. mehr

Hamburger U20-Poetry-Slam begeistert Publikum

13.04.2017 09:57 Uhr

Die Faszination des live gesprochenen, poetischen Wortes hält auch bei Jüngeren an. Beim Best of U20-Poetry-Slam in Hamburger Literaturhaus konnte man sich davon überzeugen. mehr

Die Dialektik von Natur und Kultur

11.04.2017 18:19 Uhr

Marion Poschmann ist die erste Preisträgerin des Deutschen Preises für Nature Writing. Der Schriftsteller Ulrich Peltzer lobt, wie sie die Dialektik von Kultur und Natur untersucht. mehr

mit Audio

Ganz Stockholm freut sich auf Bob Dylan

31.03.2017 16:11 Uhr

Endlich! Mit mehreren Wochen Anlauf schafft es Bob Dylan dann doch, in Stockholm den Literatur-Nobelpreis abzuholen. Ocke Bandixen bittet in seiner Glosse auf ein Wort. mehr

Tag der Poesie: Ihr Heimatgedicht

24.03.2017 11:26 Uhr

Nur mit Sprache können wir die Welt erfassen. Zum "Welttag der Poesie" geht es um ihre komprimierteste Form: das Gedicht. Hier sind Ihre Heimatgedichte, die Sie uns geschickt haben. mehr

So war der Welttag der Poesie

22.03.2017 07:40 Uhr

Am 21. März war Welttag der Poesie - und wir haben die Vielfalt der lyrischen Sprache gefeiert. Mit Ihren Heimat- und Lieblingsgedichten und jeder Menge mehr rund um das Thema Poesie. mehr

Schreiben in konzentrierter Euphorie

21.03.2017 16:46 Uhr

Gerade ist Nico Bleutges neuer Gedichtband "nachts leuchten die schiffe" erschienen. Im Interview spricht er über dessen Enstehungsprozess und das Wesen der Lyrik. mehr

Können Verlage mit Lyrik Geld verdienen?

20.03.2017 16:46 Uhr

Lyrik hat einen schweren Stand im kommerziellen Literaturbetrieb. Dennoch gibt es Verlage, die sich auf Poesie und Wortkunst spezialisiert haben. Aus Überzeugung. mehr