Kunstausstellungen in Hamburg

Malerei, Zeichnung, Grafik, Fotografie, Skulptur, Architektur und Videokunst - welche Schau in der Hansestadt sollten Sie nicht verpassen? Ein Überblick.

mit Video

"Gute Aussichten" in den Deichtorhallen

09.03.2017 14:47 Uhr

Die Auseinandersetzung mit dem Eigenen, dem Fremden und Befremdlichen: Die Ausstellung "Gute Aussichten 2016/2017" zeigt Fotografien junger, deutscher Nachwuchskünstler. mehr

mit Video

"Kriegslügen" - Fake News damals und heute

08.03.2017 17:23 Uhr

"Kriegslügen" heißt eine Ausstellung in der Hamburger Fabrik der Künste, die zeigt, wie Kriegspropaganda funktioniert. Das Besondere: Schüler haben das Thema in die Gegenwart transportiert. mehr

Erinnerungen an den Maler Werner Thiele

03.03.2017 18:06 Uhr

Eine Ausstellung widmet sich dem unentdeckten Hamburger Maler Werner Thiele. Der Künstler lebte in Rahlstedt und hat in vielen Bildern seine Kriegsgefangenschaft in Sibirien verarbeitet. mehr

Warten als kreativer Zustand

16.02.2017 11:07 Uhr

Warten - nicht nur ein Zustand, sondern auch Quelle von Kreativität. Die Hamburger Kunsthalle widmet diesem Phänomen Skulpturen, Fotografien und Installationen von 23 internationalen Künstlern. mehr

Elbphilharmonie zwischen Architektur und Kunst

09.02.2017 10:47 Uhr

Die Elbphilharmonie inspiriert nicht nur Musiker, sondern auch Künstler. Die Hamburger Deichtorhallen zeigen, wie Candida Höfer, Tomás Saraceno und andere das Konzerthaus sehen. mehr

Paula Modersohn-Beckers Ringen um neue Malerei

03.02.2017 11:50 Uhr

Noch immer ist Paula Modersohn-Becker vor allem für ihre Kinderbilder bekannt. Doch die Worpsweder Malerin betrat neue Wege in der Kunst - zu sehen im Bucerius Kunst Forum in Hamburg. mehr

Willy Fleckhaus: Design - Revolte - Regenbogen

19.01.2017 15:17 Uhr

Willy Fleckhaus war der wohl wichtigste Art Director, Layouter und Designer der 60er- und 70er-Jahre. Jetzt zeigt das Museum für Kunst und Gewerbe in Hamburg seine Arbeit. mehr

MKG zeigt Fotos aus Frühzeit und Gegenwart

20.12.2016 11:29 Uhr

Das Hamburger Museum für Kunst und Gewerbe zeigt seit 1911 Fotos. "Re/Vision. Fotografie im MKG" präsentiert nun einen Überblick über den Bestand von der Frühzeit bis zur Gegenwart. mehr

mit Video

Hommage an eine Hamburger Fotografin

25.11.2016 12:29 Uhr

Die Menschen in Lateinamerika und Afrika haben sie fasziniert: Der Fotografin Leonore Mau gelangen eindrucksvolle Bilder. Das Hamburger Jenisch Haus widmet ihr nun eine Ausstellung. mehr

Als die Kunst weiblicher wurde: die GEDOK

20.10.2016 10:45 Uhr

Das Museum für Kunst und Gewerbe widmet sich der GEDOK, einer der ältesten Künstlerinnen-Vereinigungen im deutschen Sprachraum. Vor allem ihre Gründung ist eng mit Hamburg verbunden. mehr