Stand: 16.11.2017 16:47 Uhr

NDR Debatte: Künstlich statt Künstler

Schon jetzt ist Künstliche Intelligenz aus Wissenschaft und Technik nicht mehr wegzudenken und dem Menschen bei speziellen Problemlösung und in diversen Fertigkeit haushoch überlegen. Auch in Kunst und Kultur ist sie auf dem Vormarsch: Computer, die komponieren und Systeme, die Kunst analysieren, sind nur ein paar Beispiele.

Sind Roboter bessere Künstler als Menschen? Das wollen wir in dieser Woche mit Ihnen im Rahmen unserer NDR Debatte diskutieren.

Dieses Thema im Programm:

Kultur | 13.11.2017 | 07:40 Uhr

Ihre Meinung

Ihre Meinung: Sind Roboter die besseren Kreativen?

Ob in der Forschung oder im Alltag: Computer nehmen uns immer mehr Arbeiten ab. Doch ist Künstliche Intelligenz nicht nur schlauer und schneller, sondern auch kreativer? Schreiben Sie uns! mehr

Anwendung

mit Video

Humanoider Roboter Sophia schreibt Geschichte

Eine Roboterfrau hat 2017 Geschichte geschrieben: Sophia ist der erste Roboter der Welt mit Staatsbürgerschaft. Ausgerechnet das Königreich Saudi-Arabien hat ihr diese erteilt. mehr

mit Video

KI: Trends im Silicon Valley

Computer, die Kunst analysieren oder Musik komponieren. Was wie Science Fiction klingt, ist durchaus schon Realität. Ein Besuch im Silicon Valley. mehr

Wie Maschinen im Film die Macht übernehmen

Filme wie "Terminator", "Alien: Covenant" und "Blade Runner" erzählen von der Furcht, dass Künstliche Intelligenz die Macht übernimmt. Ein Streifzug durch die Kinogeschichte. mehr

Theorie

mit Audio

Künstliche Intelligenz: "Ich bin zwiegespalten"

In unserer NDR Debatte wollen wir wissen, wie Künstliche Intelligenz unsere Kultur und Kunst beeinflusst. Ein Experte auf diesem Gebiet ist Holger Volland. mehr

Was ist Künstliche Intelligenz?

Beherrschen uns bald Roboter und Computer wie in manchen Sci-Fi-Filmen? Oder übernehmen sie uns bald unangenehme Arbeiten ab? Hintergründe zur Künstlichen Intelligenz. mehr

"Automatische" Kreativität

Literaturkritik per Zufall

Literaturkritik ist unverständliches Geschwafel? Manchmal schon. Der Kritikgenerator kann solche schrulligen wie verworrenen Phrasen zu immer neuen Texten zusammensetzen. Probieren Sie es mal! mehr

Künstliche Intelligenz in Suchmaschinen?

Semantische Suchmaschinen könnten die Suche im Internet grundlegend verändern. Mit künstlicher Intelligenz versuchen sie, uns so gut zu verstehen wie ein menschlicher Archivar. mehr

04:57

Roboter als Rockstars

13.11.2017 23:15 Uhr
Kulturjournal

Die Band Compressorhead gibt Konzerte und veröffentlicht demnächst ein Album. Doch die Musiker sind keine Menschen, sondern Roboter. Beängstigend oder bereichernd? Video (04:57 min)

Videos und Audios

15:02

Isaac Asimov

02.01.2010 19:20 Uhr
NDR Info

2. Januar 1920: Der Geburtstag des Biochemikers und Schriftstellers Isaac Asimov Audio (15:02 min)

04:11

Michel Abdollahi datet einen Roboter

31.10.2016 22:45 Uhr
Kulturjournal

Er kann sprechen, tanzen und macht gerne Selfies. Vor allem aber soll der humanoide Roboter "Pepper" in der Lage sein, die Gefühle seines Gegenübers zu lesen. Michel Abdollahi hat's ausprobiert. Video (04:11 min)

Mehr Kultur

02:46

João Bosco über "Time Out"

22.11.2017 22:05 Uhr
NDR Info
02:00

Kammerspiele: Logensaal neu eröffnet

22.11.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:27

Karsten Jahnke feiert 80. Geburtstag

22.11.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal