Orchester und Chor
  • NDR Chor
  • NDR Chor
  • NDR Radiophilharmonie
  • NDR Bigband
  • NDR Pops Orchestra
  • NDR Das Neue Werk
  • NDR Das Alte Werk
  • NDR Podium der jungen
Klassik im Radio
Geigen
 

NDR Kultur - Hören und Genießen

NDR Kultur

Das Kulturprogramm für Deutschlands Norden im Radio. mehr

NDR Kultur

NDR Kultur Livestream

NDR Kultur

Hier hören Sie jederzeit das aktuelle Programm von NDR Kultur.

Audio-Stream starten
Links

Nichts verpassen! - Kultur exklusiv und immer aktuell.

Link in neuem Fenster öffnen
 

Intensive Tango-Leidenschaft

CD der Woche

Vorgestellt von Petra Rieß

Die niederländische Violinistin Isabelle van Keulen  Fotograf: Marco Borggreve Detailansicht des Bildes Die niederländische Violinistin Isabelle van Keulen hat 2011 das Isabelle van Keulen Ensemble gegründet. Isabelle van Keulen ist eine klassische Geigerin, die in allen großen internationalen Konzertsälen zuhause ist. Im niederländischen Delft hat sie ihr eigenes Kammermusikfestival, sie ist Professorin an der Musikhochschule Luzern und hat vor zwei Jahren das Isabelle van Keulen Ensemble gegründet. Anlass war ein Konzert in der Philharmonie in Haarlem, wo sie die Musik Ástor Piazzollas spielen sollte. Das Konzert wurde ein großer Erfolg, das Ensemble blieb bestehen und wird seither zu vielen Festivals eingeladen, zum Beispiel auch zum Schleswig-Holstein Musik Festival. Diese Tango-Leidenschaft Isabelle van Keulens gibt es jetzt auf CD.

Ein kämpferisches Quartett

Es genügen wenige Takte, und sie ist spürbar: jene Unbedingtheit, ohne die es keine gute Musik gibt und schon gar keinen Tango. Mehr noch: Der Tango verlangt Hingabe, Strenge und gleichzeitig den Willen, sich nicht kampflos geschlagen zu geben. Isabelle van Keulen und ihr Ensemble scheinen das zu wissen.

Der Libertango gehört zu Piazzollas berühmtesten Kompositionen. Das Isabelle van Keulen Ensemble hat keine Scheu, auch all die anderen oft gehörten Klassiker zu interpretieren: Oblivion, Taniti anni prima, Escualo. Das Quartett aus Geige, Kontrabass, Klavier und Bandoneon versteht es dennoch, ganz eigene Akzente zu setzen.

Eindrucksvolle Intensität

Normalerweise spielt der Kontrabassist Rüdiger Ludwig keinen Tango, sondern Mozart oder Beethoven in der NDR Radiophilharmonie in Hannover. Sein Tango-Herz ist wunderbarerweise sehr groß geraten. Mit dem Bandoneonisten Christian Gerber hat sich van Keulen hingegen einen typischen Tangospieler in ihr Ensemble geholt: erfahren, ausgezeichnet mit dem deutschen Schallplattenpreis und - fantasievoll.

Jeder aus dem Quartett hat großartige Solomomente auf dieser CD. Die klassische Pianistin Ulrike Payer spielt in ihren Alleingängen vor allem die Nähe der Piazzolla-Tangos zum Jazz aus.

Auch die Geigerin van Keulen liebt es, die Freiheiten des Tangos auszuleben. Sie schmiegt sich in die Saiten, rüttelt und zerrt an den Tönen, kämpft mit dem Bogenholz. Ein Tango ist schließlich kein Spaziergang. Tango bedeutet Tränen, Freude, Sehnsucht, Leidenschaft.

Gemessen an der relativ kurzen Zeit des Zusammenspiels vollbringt das Isabelle van Keulen Ensemble Erstaunliches. Ihr Piazzolla überzeugt mit einer selten zu hörenden Intensität. Musik, als gäbe es kein Morgen.

CD-Cover: Ástor Piazolla - Tango! vom Isabelle van Keulen Ensemble © Challenge

Ástor Piazolla - Tango!

Isabelle van Keulen Ensemble 

  • Typ: CD
  • Bestellnummer: CC722610
  • Verlag: Challenge Classic

Dieses Thema im Programm:

NDR Kultur | Neue CDs | 03.06.2013 | 07:20 Uhr

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: http://www.ndr.de/kultur/klassik/tango133.html
CD-Tipp
CD-Cover: Histoire du Tango © Avie
 

Die Geschichte des Tangos

Geige und Gitarre im Duo, das ist Intimität pur. mehr

Links

Offizielle Homepage der Geigerin mit zahlreichen Informationen in englischer Sprache.

Link in neuem Fenster öffnen
Weitere CD-Tipps
Diverse CD-Cover © NDR Online Fotograf: Christiane Irrgang
 

Neue CDs

Hier finden Sie alle Klassik-CD-Tipps, die auf NDR Kultur gelaufen sind - chronologisch sortiert. mehr