"Bawo!" von Lulo Reinhardt

Von Thomas Haak

Cover: "Bawo!" © TOCA Records Detailansicht des Bildes Lulo Reinhardt widmet sein neues Album seinem verstorbenen Vater "Bawo". Lulo Reinhardt ist zweifellos ein Meister an der Gitarre - das ist wenig verwunderlich: Bereits im Alter von fünf Jahren lernte der Großneffe des legendären Django Reinhardt die ersten Gitarrengriffe. Mit zwölf musizierte er mit seinen Cousins im Mike Reinhardt Sextett, mit seinem Vater Bawo gründete er die Formation "I Gitanos" sowie 2002 seine erste eigene Band.

Seit seinem Alben-Debüt im Jahre 1994 sind rund ein Dutzend Einspielungen erschienen. Aufgenommen in unterschiedlichen Besetzungen, mit denen der begnadete Gitarrist nicht nur musikalisch, sondern auch politisch Akzente setzte. Etwa im Rahmen der Festivalreihe "Rock gegen Hass", auf dem "International Cultural Festival Sahara En El Corazón" in Algerien, dem "World Roma Festival Khamoro" in Prag sowie während der "Sidmouth Folk Week" in der südenglischen Grafschaft Devon.

Weltumspannender Streifzug

Django Reinhardt © picture-alliance / akg-images Detailansicht des Bildes Der legendäre Django Reinhardt ist der Großonkel von Lulo Reinhardt. Seit 2010 tritt Lulo Reinhardt in erster Linie mit seinem "Latin Swing Project" in Erscheinung, mit dem er auch sein jüngstes Album aufgenommen hat. Gewidmet hat er es seinem im Februar 2013 verstorbenen Vater. Das Album unterstreicht einerseits auf beeindruckende Weise das immense spieltechnische und kompositorische Können des 51-Jährigen. Andererseits offenbart sich eine für das Genre beispiellose Weltoffenheit, die sich in Streifzügen durch Tango und Flamenco, arabische und brasilianische Musik spiegelt, aber auch durch Klänge der marokkanischen Gnawa-Kultur.

So überzeugend modern, stilistisch weit gefächert und trotzdem in spielerischer Hinsicht mitreißend bekommt man Musik, die im Gypsy-Swing wurzelt, selten geboten.

Cover: "Bawo!" © TOCA Records

"Bawo!"

Lulo Reinhardt Latin Swing Project 

  • Typ: CD
  • Bestellnummer: TOCA Records 15178
  • Verlag: TOCA Records
  • Preis: (unverbindlich) 16,- €

Dieses Thema im Programm:

Play Jazz! | 09.09.2013 | 22:05 Uhr

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: http://www.ndr.de/kultur/jazz/cd_tipps/adwjazzreinhardt103.html
Verlosung:

Gewinnen Sie das Album "Bawo!"

Sie können bei Play Jazz! von Montag bis Donnerstag täglich ein Exemplar des Jazz-Albums der Woche gewinnen.

Schreiben Sie dazu eine E-Mail mit Ihrer Anschrift an jazz@ndr.de.

Links

Die Homepage des Gipsy-Gitarristen Lulo Reinhardt mit aktuellen Terminen, Biografie und Diskografie. (engl.)

Link in neuem Fenster öffnen

Webseite der freien Enzyklopädie Wikipedia über den berühmten Jazz-Gitarristen.

Link in neuem Fenster öffnen

Website des Labels mit aktuellen Veröffentlichungen, News, Tourdaten und mehr.

Link in neuem Fenster öffnen
Das Jazzprogramm diese Woche:
Rembrandt Frerichs Trio auf der Bühne der Fischauktionshalle beim Elbjazz Festival 2013 © NDR Fotograf: Wolf-Rüdiger Leister
 

Jazz vom 9. bis 15. September 2013

NDR Info

Das NDR Info Jazz Programm mit dem Magazin PlayJazz!, Konzerten und Specials. mehr

Bildergalerien
"Eternal Beauty", NDR Radiophilharmonie unter Leitung von Jörg Achim Keller beim Schleswig-Holstein Musik Festival am 24.08.2013 in Hamburg © NDR Fotograf: Nils Zurawski
 
Bildergalerie
NDR Radiophilharmonie

Impressionen vom Konzert Eternal Beauty mit Michael Wollny und Nils Landgren.

Bildergalerie starten