Thema: Zeitgeschichte

mit Video

Vorpommern: Die letzte Reise einer Tupolew

17.10.2017 08:34 Uhr

240 Kilometer in sechseinhalb Stunden: Auf dem Landweg haben Experten ein ausgemustertes Tupolew-Passagierflugzeug aus einem Garten in Vorpommern nach Cottbus gebracht. mehr

mit Video

Der mysteriöse Tod Uwe Barschels

11.10.2017 07:53 Uhr

Am 11. Oktober 1987 wird Uwe Barschel tot in einem Genfer Hotel gefunden. Wie und warum starb der CDU-Politiker? Auch 30 Jahre danach gibt es zu dem Fall nur Theorien. mehr

Von der friedlichen Revolution zur Einheit

02.10.2017 12:09 Uhr

Mit Montagsdemos und Massenfluchten zwingen die DDR-Bürger ein Regime in die Knie. Am 9. November 1989 öffnen sich die Grenzen, 327 Tage später ist Deutschland wiedervereinigt. mehr

Audios & Videos

03:31

Von der NS-Kultstätte zur Freilichtbühne

14.10.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
05:52

30 Jahre danach: Breloer über die Barschel-Affäre

08.10.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
03:48

DDR-Fotos: Ausstellung in Lübeck

07.10.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
88:52

Heimat Helgoland - Der Fotograf und seine Insel

03.10.2017 20:15 Uhr
NDR Fernsehen
06:43

Zeitreise: Das Warnamt in Hohenweststedt

01.10.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
06:12

Agar Agar: Von Vietnam nach Greifswald

01.10.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
44:08

EXODUS: Reise von 4.500 Holocaust-Überlebenden

01.10.2017 11:30 Uhr
NDR Fernsehen
06:15

Zeitreise: Wege der Landwirtschaft

17.09.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
mit Video

Rare Musik-Schätze vor dem Müll gerettet

28.09.2017 10:41 Uhr

Seltene Stones-Platten, Noten der Kelly Family: Nach der Pleite des CD-Herstellers EDC aus Langenhagen werden vor dem Müll gerettete Unternehmens-Schätze nun ausgestellt. mehr

"Heimwerken ist Zen-Buddhismus für Männer"

23.09.2017 13:20 Uhr

Der Historiker Jonathan Voges aus Hannover hat sich mit der Geschichte des Heimwerkens beschäftigt: Wie die Deutschen von Heimwerker-Muffeln zu Baumarkt-Pilgern wurden. mehr

mit Audio

Vor 60 Jahren: Die "Pamir" sinkt im Hurrikan

21.09.2017 07:15 Uhr

80 der 86 Mann Besatzung sterben, als der Frachtsegler "Pamir" am 21. September 1957 untergeht. Die Ladung des Schulschiffs war im Hurrikan verrutscht. War das Unglück vorhersehbar? mehr

mit Video

Vor 30 Jahren: Barschel-Affäre erschüttert die Republik

11.09.2017 14:51 Uhr

Am 12. September 1987 platzt die Bombe: SPD-Spitzenkandidat Engholm wurde im Kieler Wahlkampf bespitzelt. Sein CDU-Kontrahent Barschel beteuert, davon nichts gewusst zu haben. mehr

Ausstellung: "Die Exodus-Affäre" in Rendsburg

11.09.2017 12:53 Uhr

"Die Exodus-Affäre" löste 1947 international Empörung aus: 4.500 europäische Juden reisten per Schiff nach Palästina, wurden aber wieder weggeschickt. Eine Ausstellung widmet sich dem Thema. mehr

mit Video

Bist Du groß geworden! Emsland feiert sich selbst

06.09.2017 19:45 Uhr

Vor 40 Jahren ist der Landkreis Emsland gegründet worden. Aus der einst armen und perspektivlosen Region ist ein Erfolg geworden. Das wurde am Mittwoch mit einem Festakt gefeiert. mehr

Die neuen Bundesländer bleiben eine Baustelle

06.09.2017 17:09 Uhr

Auch 27 Jahre nach der Wiedervereinigung hinkt Ostdeutschland dem Westen hinterher. Das geht aus dem Bericht zum Stand der Deutschen Einheit hervor. André Keil kommentiert. mehr

mit Video

"Ort der Begegnung": VHS Niedersachsen wird 70

05.09.2017 21:00 Uhr

1947 ist der Landesverband der Volkshochschulen gegründet worden. Die Menschen waren wissenshungrig - und die Besatzer wollten die Vermittlung demokratischer Werte fördern. mehr

Vor 25 Jahren: Bombenleger terrorisiert Hannover

29.08.2017 07:55 Uhr

Zwei Bomben gehen 1992 in Hannovers Altstadt hoch. 25 Menschen werden verletzt. Wochenlang leben die Hannoveraner in Angst vor der nächsten Explosion - dann schnappt die Soko den Täter. mehr