Archiv

Niedersächsische Geschichte zum Hören

02:43

Der Erste Weltkrieg im Norden

06.08.2004 09:00 Uhr

Im August 1914 bejubeln in Norddeutschland viele Menschen den Kriegsbeginn. Bald entstehen erste Gefangenenlager. Wenig später ist der Krieg im ganzen Norden allgegenwärtig. Audio (02:43 min)

02:51

26.05.1938: Grundsteinlegung im VW-Werk

26.05.2004 09:20 Uhr

Am 26. Mai 1938 legte Adolf Hitler den Grundstein für das VW-Werk im Gebiet der kleinen Gemeinde Fallersleben - die Geschichte der Stadt Wolfsburg begann. Audio (02:51 min)

02:40

Die Wahrheit über das "Celler Loch" kommt ans Licht

22.04.2004 11:00 Uhr

Ein Journalist stößt 1986 auf einen Skandal: Die Explosion, die acht Jahre zuvor ein Loch in die Mauer eines Celler Gefängnisses gerissen hatte, wurde nicht von Terroristen verübt. Audio (02:40 min)

02:49

März 1979: Gorleben-Treck nach Hannover

31.03.2004 11:00 Uhr

Nach einem Störfall im US-amerikanischen Atomkraftwerk Harrisburg demonstrieren Tausende Menschen in Hannover gegen die geplante Wiederaufbereitungsanlage in Gorleben. Audio (02:49 min)

02:40

24.11.1996: Tennis-Finale Sampras - Becker in Hannover

24.11.1996 00:00 Uhr

Erstmals wird in Hannover die ATP-Weltmeisterschaft ausgetragen. Im Finale treffen Pete Sampras und Boris Becker aufeinander. 15.000 Zuschauer verfolgen den Tennis-Krimi. Audio (02:40 min)

02:50

10.03.1991: Tag der offenen Tür im Cinemaxx Hannover

10.03.1991 00:00 Uhr

1972 steigt Hans-Joachim Flebbe in die Filmbranche ein. 19 Jahre später folgt ein Projekt, das die Kinokultur in Hannover verändert: das Cinemaxx in der Nikolaistraße. Audio (02:50 min)

02:49

23.09.1989: Weltausstellungsbüro besucht EXPO-Bewerberstadt Hannover

23.09.1989 00:00 Uhr

Am 23. September 1989 besucht das Weltausstellungsbüro aus Paris die Landeshauptstadt Hannover, um den zukünftigen Ausrichter der Expo 2000 unter die Lupe zu nehmen. Audio (02:49 min)

02:38

06.02.1976: Ernst Albrecht wird Ministerpräsident

06.02.1976 00:00 Uhr

Mitten in der Legislaturperiode kündigt Ministerpräsident Alfred Kubel (SPD) seinen Rücktritt an. Nachfolger soll Helmuth Kasimier werden. Doch es kommt anders. Audio (02:38 min)

25.01.1975: Todestag von Yvonne Georgi

25.01.1975 00:00 Uhr

Yvonne Georgi wird Schülerin von Mary Wigman, der Hohepriesterin des modernen Ausdruckstanzes. Georgie entwickelt aber ihren eigenen Stil. Das Publikum liebt sie dafür. Audio

02:46

18.09.1973: Todestag von Mary Wigman

18.09.1973 00:00 Uhr

Expressiv, ausdrucksstark, abrupt und zart ist Marie Sophie Karoline Wigmans Tanzstil. Nach dem Zweiten Weltkrieg baut sie in Leipzig und Berlin Tanzstudios auf. Audio (02:46 min)

Mehr Kultur

28:30

2852 Pfeifen für Neubrandenburg

20.12.2017 18:15 Uhr
NDR Fernsehen
56:26

Schubert mit dem Doric String Quartet

17.12.2017 22:00 Uhr
NDR Kultur
51:07

Brahms mit Elisabeth Leonskaja

17.12.2017 22:00 Uhr
NDR Kultur