Die Cessna 172, mit der Mathias Rust nach Moskau flog. © NDR

Hobbyflieger Mathias Rust in Moskau gelandet

Am 29. Mai 1987 berichtet die Tagesschau erstmals über die spektakuläre Landung von Mathias Rust mitten in Moskau. Die Hintergründe sind noch vollkommen unklar.

0 bei 0 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen