Thema: Bundesrepublik Deutschland

Gorleben: Eine Chronik der Ereignisse

17.02.2017 14:57 Uhr

Von der Ankündigung Ernst Albrechts 1977, in Gorleben ein "Nukleares Entsorgungszentrum" aufzubauen, bis zum anhaltenden Protest gegen ein atomares Endlager im Wendland. mehr

Spurensuche: Wer unterstützt die RAF-Terroristen?

30.01.2017 11:38 Uhr

Mehrere Überfälle auf Geldtransporte in Niedersachsen gehen vermutlich auf das Konto von drei ehemaligen Mitgliedern der RAF. Haben sie Sympathisanten und Unterstützer - und wenn ja wo? mehr

Modernes Land aus Trümmern gewachsen

02.11.2016 07:43 Uhr

Zuwanderung und Identität, Vergangenheit und Zukunft: Im Schloss Herrenhausen ging es am Dienstag um die Entwicklung Niedersachsens. Anlass war der 70. Geburtstag des Bundeslandes. mehr

mit Video

Medien-Coup: Der "Neues Deutschland"-Fake

04.10.2017 23:20 Uhr
ZAPP

1988 sorgte eine Zeitung in der DDR für Lacher. Aus dem Westen wurde ein gefälschtes "Neues Deutschland" ins Land geschmuggelt, in der Ungeheuerliches stand. Die SED war nicht begeistert. mehr

Blatt mit Geschichte(n) - Die "Bravo" wird 60

26.08.2016 09:36 Uhr

Mit Aufklärungsseiten, Ganzkörperpostern und Foto-Lovestories hat sie ganze Generationen geprägt. Am 26. August 1956 erschien die erste "Bravo" - damals eine kleine Revolution. mehr

Christoph Heins großer Deutschlandroman

31.03.2016 15:04 Uhr

In seinem neuen Roman "Glückskind mit Vater" erzählt Christoph Hein von 70 Jahren deutscher Geschichte. Ein großer Deutschlandroman, den man auch Nachwendekindern nur empfehlen kann. mehr

mit Video

Jan Philipp Reemtsma: 33 Tage im Verlies

25.03.2016 13:56 Uhr

Am 25. März 1996 verschleppen Entführer den Hamburger Millionär Reemtsma. Nach 33 Tagen kommt er gegen ein Millionen-Lösegeld frei. Bis heute ist ein Großteil der Beute verschollen. mehr

Grenzdurchgangslager: Weil weiht neues Museum ein

18.03.2016 18:53 Uhr

Ministerpräsident Weil hat am Freitag ein neues Museum in Friedland eröffnet. Die dortige Dauerausstellung widmet sich der 70-jährigen Geschichte des Grenzdurchgangslagers. mehr

AKW Brokdorf: Chronik

22.02.2016 17:35 Uhr

1972 begannen die Planungen, 1986 ging das Kernkraftwerk als erstes in Deutschland nach dem Unfall von Tschernobyl ans Netz. Ein Überblick über die Bau- und Protestgeschichte. mehr

1976: Explosion im Hamburger Hafen

08.01.2016 11:26 Uhr

9. Januar 1976: Im Maschinenraum des Schiffneubaus "Anders Maersk" explodiert ein Dampfkessel. Mit ungeheurem Druck schießt 300 Grad heißer Dampf heraus. 27 Arbeiter sterben. mehr

Richard Gruner: Das große G vom G + J -Verlag

25.12.2015 17:39 Uhr

Verleger, Investor, Multimillionär: 1965 gründete Richard Gruner den Hamburger Verlag mit, der bis heute seinen Namen trägt. Nur vier Jahre später verkaufte er seine Anteile. mehr

Über die Mauer gesungen

09.11.2015 09:25 Uhr

Diether Schönfelder singt im bekannten Dresdener Kreuzchor. Doch die DDR erscheint ihm zu eng. 1979 setzt sich der 18-Jährige nach einem Auftritt in West-Berlin ab. mehr