Thema: Hamburger Geschichte

Als der "Himmelsschreiber" in den Tod flog

02.07.2016 01:00 Uhr

Der Flug über den Hamburger Hafen am 2. Juli 2006 ist ein Geburtstagsgeschenk für einen zwölfjährigen Jungen. Doch das Wasserflugzeug stürzt kurz nach dem Start ab. Fünf Menschen sterben. mehr

mit Video

Als die Beatles Hamburg verrückt machten

26.06.2016 00:01 Uhr

Verzückte Teenager und erschöpfte Polizisten: Am 26. Juni 1966 geben die Beatles zwei Blitzkonzerte in Hamburg - und in der Hansestadt ist die Hölle los. mehr

mit Video

Wo Seeleute sogar ihr Gespartes abgeben

15.06.2016 21:03 Uhr

"Ehrlich, schnörkellos und voller Humor": Unzählige Seeleute aus aller Welt haben im Seemannsheim am Hamburger Michel übernachtet. Vieles hat sich in den vergangenen Jahren gewandelt. mehr

Audios & Videos

04:33 min

Sommer 1966: Als die Beatles Hamburg eroberten

26.06.2016 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:20 min

Heimatkunde: Hamburgs Hotels

25.06.2016 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:03 min

Glamour auf 300 Metern: Die Milchstraße

21.06.2016 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:31 min

Michel erklingt wieder mit vollem Sound

19.06.2016 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:49 min

Cafés in alten Hamburger Schlachtereien

12.06.2016 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:46 min

Reiseführer: Mord und Totschlag in Hamburg

12.06.2016 19:30 Uhr
Hamburg Journal
06:10 min

Hamburgs schönster Baustil gesucht

12.06.2016 18:00 Uhr
Rund um den Michel
01:30 min

Hamburgs Gesichter

12.06.2016 18:00 Uhr
Rund um den Michel

Aby Warburg: Hamburgs berühmter Büchersammler

13.06.2016 17:05 Uhr

Vor 150 Jahren wurde der jüdische Kunstwissenschaftler Aby Warburg in Hamburg geboren. Seine "Kulturwissenschaftliche Bibliothek" gilt als eine der bedeutendsten Buchsammlungen in Europa. mehr

Vor 200 Jahren: Mit Volldampf über die Elbe

13.06.2016 11:13 Uhr

Am 17. Juni 1816 kommt das erste Dampfschiff nach Deutschland. Die "Lady of the Lake" verkürzt die Fahrtzeit von Hamburg nach Cuxhaven von zwei Tagen auf sieben Stunden. mehr

Mit dem Dampfer nach New York

31.05.2016 21:57 Uhr

Am 1. Juni 1856 setzt die Hamburger Reederei HAPAG erstmals ein Dampfschiff für die Fahrt über den Atlantik ein. Auswanderer gelangen nun in nur 16 Tagen in die Neue Welt. mehr

St. Pauli Theater feiert 175-jähriges Bestehen

31.05.2016 08:10 Uhr

Als das St. Pauli Theater 1841 eröffnet, ist St. Pauli noch Teil von Hamburgs Vorstadt. Bis heute steht das Theater am selben Fleck: 175 Jahre voller Kuriosität, Skandal und Erfolg. mehr

Neues Hafenfest: Traditionsschiffe im Fokus

21.05.2016 07:30 Uhr

Die Hamburger können sich auf ein neues Hafenfest freuen. Wie NDR 90,3 berichtete, wollen sich die Museums-Schiffsvereine im September in der Hafencity im Sandtorhafen präsentieren. mehr

Stars lieben Hamburgs grüne Bühne im Stadtpark

20.05.2016 22:00 Uhr

Eine der schönsten Open-Air-Bühnen befindet sich seit 1924 im Hamburger Stadtpark. Zum Saisonstart hat NDR.de mit Konzertveranstalter Jahnke über legendäre Auftritte gesprochen. mehr

Wie Hitlers Halbbruder in Hamburg untertauchte

20.05.2016 01:00 Uhr

Er war ein Betrüger und Bigamist, sein Berliner Lokal ein beliebter Nazi-Treff: Nach Kriegsende floh Adolf Hitlers Halbbruder Alois nach Hamburg. Vor 60 Jahren starb er dort. mehr

Die Jahrhundert-Bewohnerin

16.05.2016 15:07 Uhr

Reichsmark, D-Mark, Euro: Die Währung ihrer Miete hat sich geändert, aber Ruth Schuster ist geblieben. Seit fast hundert Jahren lebt die Hamburgerin in derselben Wohnung. Das soll so bleiben. mehr

Kommt die späte Würdigung für eine "Hexe"?

15.05.2016 15:36 Uhr

Als eine der Ersten wurde Katharina Hanen 1444 in Hamburg als "Hexe" hingerichtet. Eine Onlinepetition fordert nun eine Straße nach ihr zu benennen, um an die Opfer der Verfolgung zu erinnern. mehr