Stand: 15.09.2017 10:59 Uhr

Action in Maßanzügen, Vol. 2

Kingsman 2: The Golden Circle
, Regie: Mathew Vaughn
Vorgestellt von Bettina Peulecke

Der große Erfolg des ersten Teils - "The Kingsman: The Secret Service" - war schon so etwas wie ein Überraschungshit. "The Kingsman" ist ein unabhängiger Geheimdienst mit der simplen Aufgabe, die Welt zu retten. In der Fortsetzung sind alte Agenten wie Colin Firth und Taron Eggerton wieder dabei, aber auch neue amerikanische Kollegen wie Jeff Bridges und Julianne Moore stehen auf der Besetzungsliste von  "Kingsman 2 - The Golden Circle".

Szene aus dem Film "Kingsmen 2: The Golden Circle" © © 2017 Twentieth Century Fox

Filmtrailer: "Kingsmen 2: The Golden Circle"

Die britischen Geheimagenten "The Kingsmen" bekommen Unterstützung von ihren amerikanischen Kollegen, den "Statesmen". Ihr Gegner ist Poppy, die durchgeknallte Chefin eines Drogenimperiums.

5 bei 2 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Die Herren in ihren maßgeschneiderten Anzügen haben immer noch die Lizenz zum Töten, und Nachwuchsagent Eggsy und sein Kollege Merlin ziehen diesmal - nicht hunderprozentig gentlemanlike - gegen eine Frau ins Feld: Die skrupellose Poppy, völlig durchgeknallt gespielt von Julianne Moore, Herrin über ein weltweites Drogenimperium, leidet - sehr erfolgreich - unter Zerstörungswut.

Tea time kurzfristig verschoben

Nachdem Poppy das "Kingsman"-Hauptquartier in Grund und Boden gesprengt und die Welt als Geisel genommen hat, bleibt definitiv keine Zeit mehr abzuwarten, von einer Tasse Tee ganz zu schweigen, denn "Wir haben hier so was wie 'ne Rettet-die-Welt-Situation" (Filmzitat).

Und die - Brexit hin oder her - können die Briten dann doch nicht ganz allein stemmen. Jedenfalls nicht so wie die "in memoriam Kingsman" zu leerende Flasche Scotch, nach deren Genuss sich praktischerweise die Existenz einer anderen, ähnlich gearteten Spionageagentur offenbart: "Willkommen bei 'Statesman'. Als eure amerikanischen Vettern arbeiten wir mit euch Seite an Seite. Legen wir los ..." (Filmzitat).

In geballt hemdsärmeliger Manier treten fortan Jeff Bridges, Channing Tatum und Halle Berry auf den Plan.

Diesmal mit Lasso und Cowboyboots

Was bei Eggsy in Sachen Zusammenarbeit mit Agent Whiskey und Agent Tequila in Bezug auf die Wahl der Waffen durchaus manchmal auf ein gewisses Unverständnis stößt: "'Wir besitzen Verstand, Fähigkeiten und ... ein Springseil?'" 'Das ist ein Lasso.' 'Von mir aus.'" (Filmzitat)

Interview

Diesmal knallhart! Spezialagent Firth

Colin Firth spielte in "Kingsman: The Secret Service" schon einmal den Geheimagenten Harry Hart und hat bewiesen, dass er auch im Fach Actionkomödie brilliert (Interview vom 10.03.2015). mehr

Da wird hübsch mit Klischees und entsprechenden Culture Clashs gespielt. Und nun ist es ausgerechnet ein Typ in Cowboyboots, der den entscheidenden Satz aus dem ersten Teil wiederholt: "Manieren machen uns zu Menschen. Wisst ihr, was das bedeutet?"

Für Schauspieler Colin Firth, der als makellose Verkörperung des englischen Gentlemans, als Lehrer und Ziehvater von Eggsy, schon im ersten Teil agierte und jetzt in der Fortsetzung -  etwas zurückgenommen  - wieder von den Toten auferstanden ist, sind Manieren vor allem eines: nützlich. Allerdings sagten sie nichts über den Charakter aus, denn schlechte Menschen könnten durchaus sehr gute Manieren haben. So oder so gefällt dem Schauspieler aber manierliches Auftreten von Menschen, mit denen er zu tun hat.

Kühne Anspielungen und Überraschungen

"Kingsman 2- The Golden Circle" ist mehr als eine manierliche Fortsetzung. Die Schauspieler haben sichtlich Spaß an der Sache, es gibt jede Menge Anspielungen routinierter und gewagter Art - etwa, wenn der amerikanische Präsident als Schurke entlarvt und per "Impeachment" seines Amtes enthoben wird. Ein echter Überraschungscoup: Der großartige Musiker Elton John hat eine Gastrolle - und ein Schauspieler ist an ihm tatsächlich nicht verloren gegangen.

Die Gentlemen mit Unterstützung in Cowboyhüten

Kingsman 2: The Golden Circle

Genre:
Action
Produktionsjahr:
2017
Produktionsland:
Großbritannien, USA
Zusatzinfo:
mit Colin Firth, Taron Egerton, Mark Strong, Halle Berry, Julianne Moore, Jeff Bridges, Channing Tatum, Pedro Pascal
Regie:
Mathew Vaughn
Länge:
135Min.
FSK:
FSK 16
Kinostart:
21. September 2017

Dieses Thema im Programm:

NDR Info | Neue Filme | 20.09.2017 | 06:40 Uhr

Mehr Kultur

55:26

Jazz NDR Bigband: João Bosco & NDR Bigband

22.10.2017 22:05 Uhr
NDR Info
51:47

Hörspiel: Mein Herz ist leer

22.10.2017 21:05 Uhr
NDR Info
03:06

Wings & Wheels: Werden die Oldtimer zeitig fit?

22.10.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin