Stand: 16.06.2015 11:03 Uhr

Präsidialer Survival-Trip in "Big Game"

Big Game
Vorgestellt von Krischan Koch

In Hollywoodfilmen wie "Air Force One" oder "White House Down" muss der amerikanische Präsident immer mal wieder selbst zur Waffe greifen. Die finnisch-deutsch-britische Koproduktion "Big Game" ist so ein weiteres Actionspektakel, in dem Samuel L. Jackson als Präsident über den Wäldern Finnlands abgeworfen wird. Auf dem Weg zu einem Staatsbesuch in Helsinki wird die Air Force One des amerikanischen Präsidenten angegriffen.

Von der Rettungskapsel in die Wildnis

Kurz bevor das Flugzeug abstürzt, kann Präsident William Moore (gespielt von Samuel L. Jackson) in einer Rettungskapsel über den Wäldern Finnlands abspringen. Dort wird er von einem 13-jährigen Jungen gefunden. Nach traditionellem Dorfritual soll sich Oskari bei der nächtlichen Jagd allein in den Wäldern als Mann beweisen. Doch statt eines Elchs hat der Junge jetzt den Mann in dieser seltsamen Kapsel vor Pfeil und Bogen.

Doppelte Bewährungsprobe

Anders als Harrison Ford in "Air Force One" ist dieser Präsident kein tougher Draufgänger, sondern ein regelrechter Angsthase. Wenn es einen Helden gibt, dann den schüchternen finnischen Jungen mit dem Babyface. Um zu überleben müssen sie sich gemeinsam schnell zur Zivilisation durchschlagen. Denn inzwischen sind ihnen die gefährlichen Terroristen auf den Fersen. Der finnische Kult-Regisseur Jalmari Helander sprengt alle Genregrenzen und mischt Politthriller, Actionkomödie und Pfadfinderkino.

In einem grotesk überdrehten Plot lässt Helander Tarantino-Star Samuel L. Jackson und seinen jungen finnischen Kollegen Onni Tommila barfuß durch den Wald stapfen und in Situationen stolpern, fast so schön wie in "Indiana Jones" oder "Stirb Langsam". Genüsslich zitiert Helander die Klassiker des Actionkinos. In einer Gefriertruhe lässt er seine beiden Helden gemeinsam ins Tal schlittern oder sie hängen wie James Bond am Hubschrauber. 

Weitere Informationen

Mehmet Kurtulus Im N-JOY Nachmittag

N-JOY

Der Schauspieler plaudert er über die Begegnung mit Hollywood-Legende Samuel L. Jackson und verrät, ob er jemals wieder als Cenk Batu im Hamburger Tatort ermittelt. mehr

Big Game

Genre:
Action
Produktionsjahr:
2014
Produktionsland:
Finnland/Deutschland/Großbritannien
Zusatzinfo:
mit Samuel L. Jackson, Ray Stevenson, Onni Tommila, Mehmet Kurtulus
Regie:
Jalmari Helander
Länge:
91 min.
FSK:
FSK ab 12 Jahren
Kinostart:
18. Juni 2015

Dieses Thema im Programm:

NDR Info | 18.06.2015 | 07:20 Uhr

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: http://www.ndr.de/kultur/film/Film-Big-Game,biggame100.html

Weitere Kinoneustarts der Woche

Journalisten im Sog des Lobbyismus

Bei Recherchen zu einem Selbstmord kommen unangenehme Wahrheiten ans Licht. Das bringt einen Journalisten und seine Volontärin im Thriller "Die Lügen der Sieger" in Bedrängnis. mehr