Thema: Denkmal

Schätze der Industriekultur erleben

23.01.2015 14:48 Uhr

Von Bauhaus-Architektur über eine Hochbrücke mit Schwebefähre bis zur Raketentechnik: Viele spannende Denkmäler der Industriekultur stehen Besuchern in Norddeutschland offen. mehr

3.000 Jahre Bergbau am Rammelsberg

20.01.2015 09:11 Uhr

Jahrhundertelang förderten Menschen am Rammelsberg im Harz Erze - 1988 war es damit vorbei. Die Anlagen sind zum Teil noch erhalten und gehören zum UNESCO-Weltkulturerbe. mehr

Mittelalterliche Pracht im Münster Doberan

12.01.2015 15:15 Uhr

Die Kirche war einst der geistliche Mittelpunkt eines Zisterzienserklosters. Heute, mehr als 800 Jahre später, gilt das Doberander Münster als Prunkstück der Backsteingotik. mehr

Hildesheim: Ein Dom und seine Schätze

02.01.2015 16:58 Uhr

Paradebeispiel für eine romanische Kirche und einzigartige Kunstschätze: Das macht den 1.200 Jahre alten, frisch renovierten Hildesheimer Dom zur Weltkulturerbestätte. mehr

Rund 100 Herrenhäusern droht der Verfall

28.10.2014 18:40 Uhr

Rund 2.000 Herrenhäuser gibt es in Mecklenburg-Vorpommern. Bis zu 300 sind schon verloren, etwa 100 hochkarätige Häuser drohen zu verfallen. Die Burgenvereinigung fordert vom Land mehr Engagement. mehr

Most Wanted City: Hamburg als Filmmetropole

10.10.2014 09:29 Uhr

James Bond war da, Philip Seymour Hoffman spielte hier einen Spion: Hamburg bietet gute Bedingungen fürs Weltkino. Und war schon immer Filmstadt. Wir stellen einige Drehorte vor. mehr

mit Video

St. Michaelis - Die "Gottesburg" von Hildesheim

27.07.2014 10:59 Uhr

Die Hildesheimer Michaeliskirche ist der bedeutendste romanische Bau nördlich der Alpen und Weltkulturerbe. Nach gründlicher Renovierung sieht sie heute wieder so aus wie 1010 geplant. mehr

St. Georgen: Zweites Leben für eine Kirche

24.07.2014 16:58 Uhr

Im Zweiten Weltkrieg zerstört, zu DDR-Zeiten verfallen, dann wiederaufgebaut: Die Wismarer Backsteinkirche St. Georgen war eines der größten Wiederaufbauvorhaben nach der Wende. mehr

Den Jüdischen Friedhof Altona entdecken

24.07.2014 15:17 Uhr

Der Jüdische Friedhof Altona könnte bald zur UNESCO-Welterbestätte gekürt werden. Selbst viele Hamburger kennen den geschichtsträchtigen Ort nicht. Ein Rundgang lohnt sich. mehr

1914: Hamburg bekommt einen Park fürs Volk

01.07.2014 07:40 Uhr

Ein Park für alle Hamburger, nicht zum Flanieren, sondern zum Spielen, Lagern und Tummeln. Am 1. Juli vor 100 Jahren wurde der Stadtpark eröffnet - nach jahrelangen Querelen. mehr

Zentrale der Macht: Die Kaiserpfalz in Goslar

16.06.2014 15:57 Uhr

In dem romanischen Bau machten die deutschen Kaiser einst Weltpolitik. Heute zählt die Kaiserpfalz mit der Altstadt von Goslar und dem Rammelsberg zum UNESCO-Welterbe. mehr

mit Video

Jetzt beginnt der Peute-Abriss

06.01.2014 17:10 Uhr

Denkmalschützer und Politiker haben sich vergeblich für den Erhalt des Hamburger Industrie-Ensembles auf der Peute eingesetzt. Die Hafenbehörde beginnt nun mit dem Abriss. mehr