Ihr Lieblingsgedicht: Sie haben gewählt!

Ergebnis

  • 1

    Sarah Kirsch - Im Sommer

    1,6% 5 Stimmen
  • 2

    Friedrich von Schiller - Sprüche des Konfuzius

    1,3% 4 Stimmen
  • 3

    Nelly Sachs - Ihr Zuschauenden

    1,3% 4 Stimmen
  • 4

    Barbara Köhler - in the movies

    0% 0 Stimmen
  • 5

    Gottfried Benn - Tag, der den Sommer endet

    3,5% 11 Stimmen
  • 6

    Peter Rühmkorf - Noch einmal Einmal noch

    4,2% 13 Stimmen
  • 7

    Rainer Maria Rilke - Ausgesetzt auf den Bergen des Herzens

    10,9% 34 Stimmen
  • 8

    Carl Zuckmayer - Ratschläge für gutes Trinken

    1% 3 Stimmen
  • 9

    Marie Luise Kaschnitz - Juni

    3,2% 10 Stimmen
  • 10

    Mascha Kaléko - Kleine Havel-Ansichtskarte

    5,8% 18 Stimmen
  • 11

    Kurt Schwitters - An Anna Blume

    4,5% 14 Stimmen
  • 12

    Theodor Kramer - Lob der Verzweiflung

    0,3% 1 Stimme
  • 13

    H.C. Artmann - vorsommerliches rondo

    0% 0 Stimmen
  • 14

    Ann Cotten - Ingeniös, begriffen

    0,3% 1 Stimme
  • 15

    Johann Wolfgang von Goethe - Prometheus

    4,5% 14 Stimmen
  • 16

    Ricarda Huch - Nicht alle Schmerzen sind heilbar

    4,8% 15 Stimmen
  • 17

    Else Lasker-Schüler - Morituri

    0,3% 1 Stimme
  • 18

    Nora Bossong - Ganymed

    0,3% 1 Stimme
  • 19

    Monika Rinck - Verlängerungen

    0,3% 1 Stimme
  • 20

    Ingeborg Bachmann - Die gestundete Zeit

    4,2% 13 Stimmen
  • 21

    Wolfgang Borchert - Antiquitäten

    2,2% 7 Stimmen
  • 22

    Ror Wolf - Das amerikanische Herumliegen

    0,6% 2 Stimmen
  • 23

    Silke Scheuermann - Der Tag, an dem die Möwen zweistimmig sangen

    3,5% 11 Stimmen
  • 24

    Bertolt Brecht - Die Liebenden

    3,8% 12 Stimmen
  • 25

    Marion Poschmann - Normalverteilung der Ereignisse

    0,3% 1 Stimme
  • 26

    Friederike Mayröcker - was brauchst du

    2,2% 7 Stimmen
  • 27

    Ernst Jandl - bibliothek

    0,6% 2 Stimmen
  • 28

    Kurt Tucholsky - Das Ideal

    4,8% 15 Stimmen
  • 29

    Sabine Schiffner - die erinnerung ist ein wundersames palais

    0,6% 2 Stimmen
  • 30

    Joachim Ringelnatz - Bumerang

    3,5% 11 Stimmen
  • 31

    Erich Kästner - Die Existenz im Wiederholungsfalle

    2,6% 8 Stimmen
  • 32

    Gertrud Kolmar - Trauerspiel

    0,3% 1 Stimme
  • 33

    Thomas Bernhard - Mein Urgroßvater war Schmalzhändler

    1% 3 Stimmen
  • 34

    Christa Reinig - Robinson

    0,3% 1 Stimme
  • 35

    Heinrich Heine - Leise zieht durch mein Gemüt

    21,2% 66 Stimmen

Mit Online-Votings möchte der NDR seine Hörer/Zuschauer/User noch mehr in die Programmgestaltung einbinden und ihre Meinung/Einschätzungen/Vorlieben kennenlernen. Klar ist aber auch, dass Online-Votings im Ergebnis nie repräsentativ sein und daher auch repräsentative Umfragen nicht ersetzen können. Außerdem kann der NDR nicht vollständig ausschließen, dass Interessierte versuchen, diese Votings in ihrem Interesse zu beeinflussen. Im Falle von erkennbar gezielter Manipulation oder von nicht aufzuklärenden Ungereimtheiten behält sich die Redaktion vor, die Ergebnisse angemessen zu korrigieren. Derartige Korrekturen werden transparent gemacht.

Dieses Thema im Programm:

NDR Kultur | Lauter Lyrik | 21.03.2017 | 06:00 Uhr