Tipps des NDR Fernsehens

Zwischen Weltbürgertum und Überheblichkeit

05.07.2017 00:00 Uhr

In "Was ist deutsch?" erzählt Dieter Borchmeyer von einem Volk, das sich unaufhörlich mit sich selbst beschäftigt. Und von der deutschesten aller Sehnsüchte: der nach dem Süden. mehr

mit Video

Bildband "The Germans": Was ist deutsch?

12.06.2017 22:45 Uhr

Schäferhund, Vollkornschnittchen, Gartenzwerg - was ist deutsch? Der Bildband "The Germans - Stil und Ikonen einer Nation" leistet seinen ganz eigenen Beitrag zur Leitkulturdebatte. mehr

Kanzlerfamilien: Das Private ist politisch

10.05.2017 00:00 Uhr

Wie beeinflussen die Familien der Kanzler ihre Politik? Das Buch "Die Kanzler und ihre Familien" zeichnet ein faszinierendes Panorama unserer Gesellschaft. mehr

"Hillbilly-Elegie": Gesellschaft in der Krise

10.05.2017 00:00 Uhr

Die US-Fernsehsender reißen sich um J. D. Vance, obwohl der Investmentbanker gar nichts Nettes zu erzählen hat. Sein Buch "Hillbilly-Elegie" ist die Geschichte einer Gesellschaft in der Krise. mehr

Autobiografie einer großen Schauspielerin

10.05.2017 00:00 Uhr

Sie ist Tatort-Kommissarin und eine große Theaterschauspielerin. Mit "Menschenskind" hat Dagmar Manzel nun ihre Autobiografie vorgelegt. mehr

Adler-Olsens "Selfies": Gegen den Konsumwahn

10.05.2017 00:00 Uhr

Mit "Selfies" hat Jussi Adler-Olsen den siebten Teil seiner Krimi-Reihe um Carl Mørck und das Sonderdezernat Q vorgelegt. Das Bücherjournal trifft den dänischen Autor in seinem Haus in Kopenhagen. mehr

"The Family Imprint": Das Leben vor dem Sterben

10.05.2017 00:00 Uhr

Die Fotografin Nancy Borowick hat ihre an Krebs erkrankten Eltern fotografiert. Ein anrührender Bildband, der das Sterben zeigt und gleichzeitig das Leben feiert. mehr

Schöne, traurige Verlierer-Geschichten

10.05.2017 00:00 Uhr

Clemens Meyers Texte sind außergewöhnlich schön und ebenso traurig. In seinen Erzählungen "Die stillen Trabanten" widmet sich der Autor erneut Menschen am Rand der Gesellschaft. mehr

mit Video

Rassismus im Alltag: Das Buch "Unter Weißen"

08.05.2017 22:45 Uhr

Hasskommentare ist Mohamed Amjahid gewohnt - vielmehr beunruhigt ihn der latente Rassismus, der seinen Alltag prägt. Darüber hat er jetzt ein Buch geschrieben: "Unter Weißen". mehr

05:00

Julia trifft.. Günter Märtens

08.05.2017 22:45 Uhr
Kulturjournal

"Die Graupensuppe" heißt seine Autobiografie, in der er sich der Musiker Günter Märtens hauptsächlich auf die Jahre seine Heroinsucht konzentriert. Er war schwer abhängig - und das im feinen Blankenese. Video (05:00 min)

Mehr Kultur

55:26

Jazz NDR Bigband: João Bosco & NDR Bigband

22.10.2017 22:05 Uhr
NDR Info
51:47

Hörspiel: Mein Herz ist leer

22.10.2017 21:05 Uhr
NDR Info
02:34

Elphi-Fensterputzer: Job mit Ausblick

22.10.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal