Thema: Sachbücher

mit Video

Albert Speer: Sehnsuchtsort Vergangenheit

13.11.2017 18:49 Uhr

Magnus Brechtken wird für sein Buch "Albert Speer. Eine deutsche Karriere" mit dem NDR Kultur Sachbuchpreis 2017 ausgezeichnet. Der Historiker widerlegt darin den Mythos vom "guten Nazi" Speer. mehr

mit Video

Magnus Brechtken erhält Sachbuchpreis 2017

13.11.2017 07:20 Uhr
NDR Kultur

Der NDR Kultur Sachbuchpreis 2017 geht an Magnus Brechtken. Der Historiker erhält die mit 15.000 Euro dotierte Auszeichnung für sein Buch "Albert Speer. Eine deutsche Karriere". mehr

Morsbach für poetische Maßarbeit ausgezeichnet

12.11.2017 12:26 Uhr

Die Schriftstellerin Petra Morsbach ist mit dem Roswitha-Preis der Stadt Bad Gandersheim ausgezeichnet worden. Ihre Bücher seien poetische Maßarbeit, so die Begründung der Jury. mehr

Audios & Videos

01:30

Prominente engagieren sich fürs Vorlesen

17.11.2017 16:00 Uhr
NDR//Aktuell
30:23

Kulturjournal vom 16.10.2017

16.10.2017 22:45 Uhr
Kulturjournal
04:52

Politischer Roman über Missstände in Indien

11.10.2017 00:30 Uhr
Bücherjournal
05:33

Susanne Dohrn: "Das Ende der Natur"

09.10.2017 23:15 Uhr
Kulturjournal
05:19

Hamburgische Taschenkalender

10.09.2017 16:00 Uhr
Lieb & Teuer
04:48

Wörterbuch der unübersetzbaren Worte

06.09.2017 00:00 Uhr
Bücherjournal
43:10

Bücherjournal - die ganze Sendung

06.09.2017 00:00 Uhr
Bücherjournal
03:30

Rolf Reuter auf der Suche nach dem Glück

05.09.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin

Was sind die westlichen Werte noch wert?

09.11.2017 07:37 Uhr

In "Zerbricht der Westen?" geht Heinrich August Winkler einer aktuellen Frage nach: Ist die westliche Wertegemeinschaft am Ende? Winklers Analyse zeigt: Auszuschließen ist das nicht. mehr

mit Audio

Organspende - ungeschönt betrachtet

08.11.2017 18:32 Uhr

Der Tod kann leben retten - und zwar durch eine Organspende. Viele Menschen wissen darüber aber nicht Bescheid. Das wollen drei Journalisten ändern - durch das Buch "Herzenssache". mehr

mit Video

Einblicke in die "Reichsbürger"-Szene

07.11.2017 14:05 Uhr

Die Bewegung der "Reichsbürger" steht momentan verstärkt im Fokus. Wer sind sie? Was wollen sie? Der Sammelband "Reichsbürger. Die unterschätze Gefahr" gibt Antworten. mehr

Shortlist für den Sachbuchpreis 2017 steht

05.10.2017 06:20 Uhr
NDR Kultur

Aus 263 eingereichten Büchern stehen nun fünf Titel auf der Shortlist des NDR Kultur Sachbuchpreises fest. Das ist der engere Kreis der Favoriten 2017. mehr

mit Audio

"'Das Kapital' von Marx ist aktueller denn je"

25.10.2017 16:14 Uhr

Vor 150 Jahren erschien das Karl-Marx-Buch "Das Kapital". Wie aktuell ist sein Inhalt heute noch? Jürgen Neffe beantwortet die Frage in der Marx-Biografie "Der Unvollendete". mehr

mit Video

Wie ein US-Basketballer den Norden erlebte

23.10.2017 19:09 Uhr

1977 kommt der US-Basketballer Wilbert Olinde jr. ins Göttinger Bundesliga-Team. Er will ein Jahr spielen - und bleibt. Das Buch "Deutschland für eine Saison" erzählt seine Geschichte. mehr

mit Audio

Über die Zukunft des Kommunismus

23.10.2017 17:40 Uhr

Gerd Koenen schildert in seinem Buch "Die Farbe Rot" die Geschichte des Kommunismus als untrennbaren Teil der Entwicklung menschlicher Gesellschaften. mehr

Ein Kämpfer für die Freiheit des Wortes

19.10.2017 11:00 Uhr

Weil er Staatsgeheimnisse aufdeckte, gilt der türkische Journalist Can Dündar in seiner Heimat als Landesverräter. Seit Juli 2016 lebt er im deutschen Exil. Davon erzählt er in "Verräter". mehr

mit Video

Aufgewachsen unter Neonazis

16.10.2017 17:10 Uhr

Heidi Benneckenstein wuchs als Neonazi auf, nahm an militanten Ferienlagern teil und trat der NPD bei. Mit 19 stieg sie aus. In "Ein deutsches Mädchen" erzählt sie ihre Geschichte. mehr