Stand: 17.08.2017 08:00 Uhr

Radiopreis: NDR Kultur Moderator Schmid nominiert

Die Nominierten für den Deutschen Radiopreis 2017 stehen fest: NDR Kultur Moderator Philipp Schmid ist einer der drei Finalisten in der Kategorie "Bester Moderator".

Er ist einer der Besten - das wussten wir schon lange. Aber nun ist offiziell klar: Philipp Schmid gehört zu den besten drei Radiomoderatoren des Jahres! Jeden Morgen begleitet Philipp Schmid - im wöchentlichen Wechsel mit Jan Wiedemann -  die Hörer von NDR Kultur "Klassisch in den Tag": mit reichlich guter Laune, Witz und Esprit. Und immer wieder auch mit kleinen pianistischen Einlagen am Flügel, mit denen er seine Hörer (und gerne auch die Redaktion) überrascht.

Bis nach London hat ihn sein Talent schon geführt: Seit vorigem Jahr moderiert Philipp Schmid fürs NDR Fernsehen und die ARD Kulturradios die spektakuläre "Last Night of the Proms" aus der Royal Albert Hall.

Lieber Philipp, wir sind so stolz auf unseren dialektfrei moderierenden Stuttgarter! NDR Kultur drückt Dir feste die Daumen!

Tatsächlich wird erst bei der Preisverleihung am 7. September in der Elbphilharmonie bekanntgegeben, wer als "Bester Moderator" den Deutschen Radiopreis 2017 gewinnen wird. Die Konkurrenz ist stark: Ebenfalls nominiert sind Wolfgang Leikermoser von Antenne Bayern mit der Sendung "Guten Morgen Bayern" sowie John Ment für "Mission Aufstehen: Die Radio Hamburg Morningshow". Doch die Ehre, jetzt schon zu den besten Drei zu gehören, kann Philipp Schmid niemand mehr nehmen! Model und Schauspielerin Toni Garrn wird einem von ihnen gratulieren.

Hörer-Glückwünsche an Philipp Schmid

  • Ein Hörer aus Ilsede

    Als ich von Ihrer Nominierung für den Radiopreis erfuhr, habe ich am Frühstückstisch spontan vor Freude in die Hände geklatscht und meine (leere) Kaffeetasse dabei umgekippt. Großartig! Und großartig auch die Reaktion Ihres Teams! Sie haben es übrigens geschafft, dass ich nicht per Internet-Radio meiner in Stuttgart ebenfalls morgens bei einem Privatradio moderierenden Tochter zugehört habe sondern ausdrücklich stets Ihnen! Sie hat es mir übrigens nicht übel genommen! Und ich freu mich ab jetzt auf Ihre nächste Sendung!

  • Eine Hörerin aus Lüneburg

    Lieber Herr Schmid, sehr herzlich möchte ich Ihnen zu Ihrer Ernennung zum besten und für mich beliebtesten Radiomoderator gratulieren. Ich freue mich mit Ihnen und für Sie. Auch in schweren Zeiten haben Sie mir den Beginn des Tages mit Ihrer kompetenten Moderation, Ihrer Freundlichkeit und Ihrer wirklich schönen Stimme erleichtert und verschönt. Vielen Dank dafür und ich hoffe, dass wir den frühen Morgen noch lange Zeit mit Ihnen genießen dürfen!

  • Eine Hörerin aus Bremen

    Wie schön und wie verdient ist diese Nominierung! Wenn man nach einer sehr schlechten Nacht unfreiwillig schon vor 6 Uhr auf ist und mit der Teetasse vor sich darauf wartet, dass endlich "Klassisch in den Tag" beginnt, und dann von Philipp Schmid so angenehm, fast liebevoll begleitet wird, dann ist das trotz allem ein gelungener Tagesbeginn!

  • Ein Hörer aus Schönerstedt

    Es ist völlig unfair, jemanden weiteres chancenlos "ins Rennen" zu schicken! Sie sind gut! Das weiß jeder, der Sie hört. Erst mit 71 bin ich "in Rente" gegangen. Auch weiß ich, wie verpflichtend das ist: natürlich bleiben. Sie haben genug Hintergrund.

zurück
1/4
vor

 

Zur Person

Philipp Schmid

NDR Kultur

Der schwäbische Spruch "Wir können alles, außer hochdeutsch" trifft auf den gebürtigen Stuttgarter nicht zu. Immer gut gelaunt begleitet Philipp Schmid die Hörer von NDR Kultur "Klassisch in den Tag". mehr

Julian und Philipp - Das ChorExperiment

Julian Sengelmann und NDR Kultur Moderator Philipp Schmid haben mit Flüchtlingskindern den Chor "Safe Voice" gegründet. Ihr Ziel: mit den 40 Kindern vor großem Publikum aufzutreten. mehr

Philipp Schmid und Heike Götz pilgern

Im September 2016 pilgerten die beiden NDR Moderatoren Philipp Schmid und Heike Götz mit einer kleinen Gruppe von Greifswald bis Bad Doberan. mehr

Deutscher Radiopreis

Elphi-Glamour und Promi-Chic für das Radio

In Hamburg sind Deutschlands beste Radiomacher geehrt worden. Mit dabei waren Stars wie Peter Maffay, Benny Andersson und Adel Tawil. Barbara Schöneberger führte durch den Abend in der Elbphilharmonie. mehr

01:00

NDR Kultur - "Klassisch in den Tag"

Philipp Schmid beweist jeden Morgen, dass Kultur und Klassik nicht in den Elfenbeinturm gehören. Das macht ihn schon jetzt zu den drei besten Moderatoren im deutschen Radio. Audio (01:00 min)

Dieses Thema im Programm:

NDR Kultur | Klassisch in den Tag | 17.08.2017 | 08:00 Uhr

Mehr Kultur

82:51

Hörspiel: Die Lebenden reparieren

10.12.2017 21:05 Uhr
NDR Info
02:33

"Don Quixote": Feuriger Start in Ballett-Saison

10.12.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
04:31

Vor 50 Jahren: "Banklady" wird verhaftet

10.12.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal