Stand: 15.06.2015 14:45 Uhr  | Archiv

Der längste Selfie-Stick der Welt

von Stefan Mühlenhoff

Er ist Spielzeug und Herrscherstab, eine Insignie des digitalen Touristen: der Selfie-Stick - ein Handystativ für Selbstporträts. Je mehr Menschen der Knipsstab in seinen Bann zieht, desto unheimlicher erscheint er anderen. Museen fürchten um ihre Ausstellungsstücke, Musikfestivals und Fußballvereine halten ihn für eine Waffe und machen sich Sorgen um die Privatsphäre ihrer Besucher.

Bevor erste Bürgerinitiativen auf die Straße gehen, will Michel Abdollahi die Ehre des Selfie-Sticks retten. Mit dem längsten Selfie-Stick der Welt! Damit wird jeder Spaziergang zum Ego-Trip. Und jede Grenze überwindbar. Auch die zur amerikanischen Botschaft.

Michel Abdollahi mit dem längsten Selfie-Stick der Welt. © NDR

Selfie-Stick: Michel hat den längsten

Kulturjournal -

Mit dem längsten Selfie-Stick der Welt wird jeder Spaziergang zum Ego-Trip - und jede Grenze überwindbar. Auch die zur amerikanischen Botschaft? Michel Abdollahi macht den Selbsttest.

4,88 bei 42 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Wer ist Michel Abdollahi?

Das Leben ist voller Rätsel - da muss mal einer nachfragen. Michel Abdollahi ist unser Reporter für kulturelle Kuriositäten. Egal ob Esoterikmesse, Fashion-Event oder Kunstmarkt, egal ob der Dalai Lama verehrt oder der Islam gefürchtet wird: Michel erforscht und hinterfragt mit seinen Aktionen Trends, Zeitgeist und Kulturzirkus. Geboren in Teheran, seit 1986 in Hamburg, studierter Jurist und Islamwissenschaftler, Poetry-Slam-Moderator, Conferencier, Maler, kreativer Kulturveranstalter und Verehrer der klassischen persischen Lyrik: Wer könnte besser geeignet sein für die Abgründe des Alltags als Michel Abdollahi?

Dieses Thema im Programm:

Kulturjournal | 15.06.2015 | 22:45 Uhr

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: http://www.ndr.de/kultur/Michel-Abdollahi-Selfie-Stange,selfiestick128.html

Mehr Michel mittendrin

Mehr Kultur

28:30

2852 Pfeifen für Neubrandenburg

20.12.2017 18:15 Uhr
NDR Fernsehen
03:02

Adventstür 16: Das Ammerländer Schinken-Museum

16.12.2017 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen