Eine Schiffskatastrophe aus Künstlersicht

Vor 70 Jahren versank die "Wilhelm Gustloff". 9.000 Menschen starben. Eine Ausstellung im Lübecker Günter-Grass-Haus zeigt, wie Künstler aus Ostseeanrainerstaaten das Ereignis reflektieren. mehr

"Es gibt keine Großkritiker mehr"

Die klassische Literaturkritik wird vom Literaturjournalismus bedrängt, meint Autor Thomas Kraft. Events würden so wichtiger als Bücher. Literaturkritik dürfe aber nicht nur der PR dienen. mehr

Die Kino-Neustarts der Woche

Neu im Kino: eine oscarverdächtige Tragikomödie von Iñárritu, Jude Law auf Tiefsee-Jagd nach einem Nazi-Schatz, eine Doku über Kavaliere und eine zeitgeschichtliche Reise nach Kambodscha. mehr

mit Video

Die Flüchtlinge, die Politiker und der Wahlkampf

Nach der Aufführung von Elfriede Jelineks "Schutzbefohlenen" am Thalia Theater haben Hamburgs Spitzenpolitiker über den Umgang mit Flüchtlingen diskutiert. Die Rollenverteilung im Wahlkampf war klar. mehr

Die gekaufte Niere

29.01.2015 07:50 Uhr
NDR Info

Mit dem Kauf einer Spenderniere auf dem internationalen Schwarzmarkt hat Willi Germund gegen deutsches Recht verstoßen. Nun lebt er im Ausland, fühlt sich aber nicht als Krimineller. mehr

Michel mittendrin

mit Video

"Ich bin Muslim. Was wollen Sie wissen?"

Alle reden über den Islam. Aber wer redet mal mit einem Muslim? Michel Abdollahi macht die Probe aufs Exempel. Er steht in der Hamburger Innenstadt und zeigt sich dialogbereit. mehr

Audios & Videos

02:42 min

Demo für das Rostocker Volkstheater

28.01.2015 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:32 min

Konstantin Wecker schreibt für "Oliver Twist"

28.01.2015 19:30 Uhr
Hamburg Journal
05:48 min

Barbara Yelin: "Irmina"

26.01.2015 22:45 Uhr
Kulturjournal
03:49 min

"Das wird zu einem Horrorhaus werden!"

26.01.2015 22:45 Uhr
Kulturjournal
06:06 min

Lachen gegen Pegida

26.01.2015 22:45 Uhr
Kulturjournal
03:38 min

"My Fair Lady": Nadja Tiller in Braunschweig

24.01.2015 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen

Meinung

Literaturkritik à la Lessing? Guter Witz!

Dass Verleger die Literaturkritik als zu Event-orientiert kritisieren sei ein Witz, meint Katharina Mahrenholtz. Gerade die Verlage hätten zu diesem Trend beigetragen. Der Literatur schade das nicht. mehr

Wichtig ist eine lebendige Erinnerung

27.01.2015 18:30 Uhr
NDR Info

Das Gedenken an die Befreiung des Vernichtungslagers Auschwitz vor 70 Jahren ist notwendig. Es sollte aber mehr sein als eine Pflichtübung. Ein Kommentar von Wolfgang Müller. mehr

"Wir brauchen eine Kultur des Hinschauens"

Nach dem Missbrauchsskandal in der katholischen Kirche haben Beauftragte der Bundesregierung und andere Verbandsvertreter eine erste Bilanz der Aufarbeitung gezogen. Ein Kommentar. mehr

Musik

Siemens Musikpreis geht an Eschenbach

Christoph Eschenbach erhält in diesem Jahr den mit 250.000 Euro dotierten Ernst von Siemens Musikpreis. Der Dirigent und Pianist war sechs Jahre Chef des NDR Sinfonieorchesters. mehr

Buch

"Literaturkritik ist nicht schlechter geworden"

Gibt es noch gute Literaturkritik? Immer weniger, klagt Verleger Jörg Sundermeier auf buchreport.de. Der Hamburger Literaturhauschef Rainer Moritz hält dagegen. mehr

Kuriose Jugend im Salzburger Land

Rolf, der junge Held in O.P. Ziers amüsantem Roman "Komplizen des Glücks", ist ein richtiger Radiomaniac. Um sich von seinen Flower-Power-Eltern abzuheben, versucht er sich als Spießer. mehr

Nicolas-Born-Preis nicht nur für Niedersachsen

Der Nicolas-Born-Preis steht ab sofort Schriftstellern aus ganz Deutschland offen. Bisher wurden mit dem Förderpreis nur Autoren mit Bezug zu Niedersachsen geehrt. mehr

Kunst

Fotografien zwischen Fetisch und Klimaschutz

Absolventen des Studiengangs Fotojournalismus der Hochschule Hannover präsentieren ihre Abschlussarbeiten in der Galerie für Fotografie (GAF). Sie spielen in Berlin, Tokio und Lima. mehr

1. Schweriner Kulturpreis für Domkantor Jan Ernst

Der Schweriner Domkantor Jan Ernst ist Preisträger des erstmals vergebenen Schweriner Kunst- und Kulturpreises. Die Jury lobte vor allem sein "meisterhaftes Orgelspiel".. mehr

"Gute Aussichten" in den Deichtorhallen

Die Deichtorhallen Hamburg zeigen bereits zum elften Mal Arbeiten von spannenden Nachwuchsfotografen: "Gute Aussichten 2014/2015 - Junge Deutsche Fotografie" heißt die Ausstellung. mehr

Film

mit Video

Ex-Batman spielt Ex-Birdman

"Birdman" ist einer der Oscar-Favoriten in diesem Jahr. Alejandro G. Iñárritu ist ein wunderbarer, absurder und frivoler Film mit einem großartigen Micheal Keaton in der Hauptrolle gelungen. mehr

Starkes deutsches Kino bei der Berlinale

Am 5. Februar startet die Berlinale mit einem Drama von Isabel Coixet. Der Thriller "Victoria" des Hannoveraners Sebastian Schipper konkurriert im Wettbewerb um den Goldenen Bären. mehr

Programmtipps

Von Komponisten und Kultlabels

29.01.2015 23:00 Uhr
NDR Kultur

Neues von Francesco Tristano gibt es bei NDR Kultur Neo zu hören. Zudem schauen und hören wir in die erste Neu-Produktion des legendären MPS-Labels. mehr