Der Norden liest: Beziehungsgeschichten

Neue Runde der Autoren-Lesungsreihe Der Norden liest: Den Auftakt machen heute Larissa Boehning, Saskia Hennig von Lange und Eberhard Rathgeb in Wolfsburg. mehr

Priestermord mit Ankündigung

"Am Sonntag bist du tot" handelt von einem Priester, dem im Beichtstuhl seine Ermordung angekündigt wird. Auf der Suche nach dem Unbekannten lernt er die Abgründe seiner Gemeindemitglieder kennen. mehr

Zu wenig Interesse an Hamburger Literaturfestival

Anfang November sollte in Hamburg erstmals das Poesie- und Literaturfestival stattfinden. Doch das Festival fällt aus. Für die Lesungen mit prominenten Schauspielern wurden zu wenig Karten verkauft. mehr

Die mühsame Suche nach der Herkunft

In der Bremer Kunsthalle beschäftigt sich eine Ausstellung mit den Wegen, die die Kunst im Nationalsozialismus nahm. Ein Projekt, das Einblick gibt in die Tätigkeit der Provenienzforscher. mehr

Dieter Lenzen: "Die Situation an der Uni ist inakzeptabel"

Eigentlich sollte der Start des Wintersemesters an Hamburgs Universität festlich gefeiert werden. Doch der Präsident der Universität macht der Feierlaune einen Strich durch die Rechnung. mehr

Audios & Videos

02:33 min

Jazzer Chucho Valdés verbindet Kontinente

21.10.2014 19:30 Uhr
Hamburg Journal
05:15 min

"Hijabistas" - Kopftuch mal anders

20.10.2014 22:45 Uhr
Kulturjournal
05:25 min

"Fette Beute" im Museum für Kunst und Gewerbe

20.10.2014 22:45 Uhr
Kulturjournal
03:32 min

Dr. Mömpel über Apple-I-Zellen

20.10.2014 22:45 Uhr
Kulturjournal
05:08 min

Martin Parr auf Motivsuche in Deutschland

20.10.2014 22:45 Uhr
Kulturjournal
05:15 min

"Hijabistas" - Kopftuch mal anders

20.10.2014 22:45 Uhr
Kulturjournal
01:10 min

Der Norden liest - Beziehungsgeschichten

20.10.2014 22:45 Uhr
Kulturjournal
03:32 min

Güstrower besuchen ihren Engel in London

18.10.2014 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:41 min

Schauspielhaus schafft Märchenwelt

18.10.2014 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:23 min

Festival Urban Species: Natur trifft Städter

17.10.2014 19:30 Uhr
Hamburg Journal

Buch

Eine Taxifahrt in Haiti

In "Die schöne Menschenliebe" reist eine junge Frau nach Haiti auf der Suche nach dem Geheimnis ihrer Familie. Sie findet zwar keine Antworten, kommt aber zu wichtigen Erkenntnissen. mehr

Ein Roman als Liebesbrief

So voll wie Montagabend war das Hamburger Literaturhaus lange nicht mehr. Zu Gast war Neil Gaiman. Sein neues Buch, das er vorstellte, war jedoch nie als Roman gedacht, sondern als Liebesbrief. mehr

Film

Einblicke in die Welt der E-Sportler

Wenn ein Spielehersteller eine Dokumentation über die eigenen Gamer macht, kann da mehr herausrauskommen als ein langer Werbefilm? "Free to Play" zeigt: Ja, das geht. mehr

mit Video

Machos ade: Frauen erobern Mariachi-Musik

Mexikanische Mariachi-Musik wird seit jeher von Männern dominiert. Doris Dörrie porträtiert in der Doku "Dieses schöne Scheißleben" Frauen, die in diese Welt vordringen. mehr

Musik

"Tanztendenzen" mit Tendenz zum Minimalismus

Das Festival Tanztendenzen in Greifswald hat sich zu einem Anziehungspunkt für junge internationale Choreographen und Interpreten entwickelt. Die Tanzwoche feiert nun ihr 20-jähriges Jubiläum. mehr

Übermächtige Musik und musikalische Glücksmomente

An der Hamburgischen Staatsoper feierte das Oratorium "Jeanne d’Arc au bûcher" in einer konzertanten Version Premiere. Der Star des Abends, Fanny Ardant, kämpfte gegen den 100-Stimmen-Chor. mehr

Kunst

An diesen Kunstwerken klebt Blut

20.10.2014 17:08 Uhr
NDR Info

Die Terrorgruppe IS finanziert sich auch durch den Handel mit geraubter Kunst. Die Bundesregierung will den illegalen Kunstgüterhandel jetzt besser bekämpfen. Susanne Birkner kommentiert. mehr

mit Video

Wie Reiche sich inszenieren

Die aktuelle Ausstellung im Hamburger Museum für Kunst und Gewerbe widmet sich der Darstellung von Reichtum und der Selbstdarstellung von Reichen in der Fotografie und in den Massenmedien. mehr

Notizen

Humanität on the rocks

17.10.2014 19:00 Uhr
NDR Kultur

Was war in dieser Woche los? Schwangerschafts-Prokrastinations-Euphorie bei Apple und Facebook zum Beispiel. NachDenker Ulrich Kühn schüttelt den Kopf: "Nein, Leute, tut mir leid." mehr

03:33 min

Wahr. Schön. Gut.

13.10.2014 22:45 Uhr
Kulturjournal

Nörten-Hardenberg ist zurzeit spannender für Mömpel als die Frankfurter Buchmesse. Dort wurde eine uralte Krypta ausgegraben. Mangels finanzieller Mittel wird die aber wieder zugeschüttet. Video (03:33 min)

Programmtipps

In meinem Hals steckt eine Weltkugel

22.10.2014 20:00 Uhr
NDR Kultur

Die Figuren in Gerhard Meisters Hörspiel versuchen den verzweifelt komischen Kraftakt, sich hier und jetzt den Tatsachen ihres Lebens in dieser Welt zu stellen.