Stand: 29.09.2017 10:31 Uhr

Großer Bahnhof für Musical "Kinky Boots"

Anfang Dezember kommt ein neues Musical in den Norden. "Kinky Boots" heißt es und wurde von keiner Geringeren als von Popstar Cyndi Lauper geschrieben. Schon vorab konnten viele Fans am Donnerstag einen kleinen Einblick ins Musical im Stage Theater am Hamburger Spielbudenplatz bekommen - zusammen mit vielen Kamerateams und Fotografen. Stargast des Abends war natürlich Cyndi Lauper selbst.

Cyndi Lauper: "Du wirst Spaß haben"

Lauper erzählte, was das Besondere an ihren "Kinky Boots" ist: "Wenn Du ausgehen willst und Spaß haben willst, dann schau' Dir 'Kinky Boots' an - dann wirst Du Spaß haben. Ich garantiere es Dir. Selbst wenn ich in New York manchmal reingehe, kommen die Besucher so glücklich raus. Frag mich nicht was da passiert - aber es passiert."

Ab 3. Dezember in Hamburg zu sehen

Zum Event kam die Pop-Ikone allerdings nicht in High Heels, sondern einer Fußmanschette. Zusammen mit rund 150 Fans konnten sie schon erste Szenen sehen und eine Weltpremiere erleben: "Not my Father's Son" auf Deutsch - gesungen von den beiden künftigen Hauptdarstellern Gino Emnes und Dominik Hees. Das Musical läuft ab dem 3. Dezember in der Hansestadt.

Augenblicke der "Kinky Boots"-Präsentation

Weitere Informationen
mit Video

Cyndi Laupers "Kinky Boots" kommen nach Hamburg

01.02.2017 19:30 Uhr

Im Dezember 2017 hat das Cyndi-Lauper-Musical "Kinky Boots" Deutschlandpremiere im Operettenhaus in Hamburg. Es löst dort das Udo-Lindenberg-Musical "Hinterm Horizont" ab. mehr

Hamburg - Das Tor zur Musical-Welt

Hamburg ist die deutsche Musical-Metropole - für jeden Geschmack ist etwas dabei. "Aladdin" lockt in die Welt des Orients und der "König der Löwen" ist sowieso ein Dauerbrenner. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | 29.09.2017 | 06:20 Uhr

Mehr Kultur

55:26

Jazz NDR Bigband: João Bosco & NDR Bigband

22.10.2017 22:05 Uhr
NDR Info
51:47

Hörspiel: Mein Herz ist leer

22.10.2017 21:05 Uhr
NDR Info
04:28

Hamburg damals: Spiegel-Affäre

22.10.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal