Die St. Andreaskirche in Riede aus der Luft © Evangelische Kirche im NDR Fotograf: Jürgen Gutowski

St. Andreas: Riedes schmuckes Gotteshaus

Roter Backstein, wuchtiger Turm, mittelalterliche Fresken - all das ist typisch für die Andreaskirche in Riede. Die "Bauernglocke" begehrte einst sogar der Erzbischof von Bremen.

4,79 bei 14 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

mit Video

Außen schlicht, innen wow

Die Backsteinkirche St. Andreas in Riede wirkt von außen eher schlicht. Dafür beeindruckt das Innere des Gotteshauses mit seinen schönen Fresken und der schmucken Kanzel umso mehr. mehr