Die Morgenandacht

Eine Morgenandacht, wie sie nur noch selten zu hören ist: Anspruchsvoll verkündigend. Choräle oder klassische Musik runden die Wortbeiträge ab.

Montag bis Sonnabend 7.50 Uhr (NDR Kultur)
Montag bis Sonnabend 5.55 Uhr (NDR Info)

Die Morgenandacht in der NDR Mediathek und hier im Podcast.

Podcast
Podcast

Die Morgenandacht

NDR Kultur

Die Sehnsucht nach Gott und nach einem geglückten Leben beschäftigt viele Menschen. Die Morgenandacht will Lebensorientierung aus der christlichen Botschaft geben. mehr

Archiv der Morgenandachten auf NDR Kultur / NDR Info

Hier können Sie die Morgenandachten jede Woche nachlesen. Die Manuskripte sind im PDF-Format gespeichert und können problemlos geöffnet werden, wenn das kostenlose Programm "Adobe Acrobat Reader" installiert ist.

Manuskript "Christen und Muslime" (30.05. - 04.06.)

30.05.2016 09:28 Uhr

Natürlich beschreiben Christen und Muslime Gott mit unterschiedlichen Worten, und beten unterschiedlich. Aber ist Gott anders als der eine zu loben und zu bekennen, fragt Axel Matyba. Download (190 KB)

Manuskript "Seht, da ist der Mensch" (23.05. - 28.05.)

18.05.2016 12:50 Uhr

Das Leitwort des Katholikentags erinnert Bernhard Stecker an ein altes Ölgemälde, auf dem fast nichts mehr zu sehen war. Er musste genau hinschauen, um den leidenden Christus zu erkennen. Download (383 KB)

Manuskript "Heilige Momente" (17.05. - 21.05.)

18.05.2016 11:40 Uhr

Heilige Momente können unsere Lebenswege von einem Moment auf den nächsten verändern: Davon erzählt Kirsten Faupel-Drevs in den Morgenandachten dieser Woche. Download (194 KB)

Manuskript "Pfingsten" (09.05. - 14.05.)

11.05.2016 09:52 Uhr

Das, was Kirche ausmacht und was wir zu Pfingsten feiern, ist der Geist, sagt Margrit Wegner. Der Heilige Geist verbindet Menschen untereinander und mit Gott. Download (188 KB)

Manuskript "Gottesermöglicher gesucht" (02.05. - 07.05.)

28.04.2016 11:15 Uhr

Menschen wollen über sich hinauswachsen. Und das ist auch möglich. Aber nicht durch Selbstoptimierung, sondern Hingabe. Wer vertraut und liebt, wächst über sich hinaus. Download (215 KB)

Manuskript "Aufgeschlossen sein für das Fremde" (25.04. - 30.04.)

20.04.2016 11:00 Uhr

Klaus Eulenberger folgt einer Spur, die sich durch beide Teile der Bibel zieht: Nichts war, nichts ist einfach, wenn es darum geht, für das Fremde und den Fremden aufgeschlossen zu sein. Download (202 KB)

Manuskript "Perspektivwechsel" (18.04. - 23.04.)

13.04.2016 13:55 Uhr

Einen anderen Blick wagen auf Fremde, auf uns selbst, auf Gott. Mit Gedanken hierzu begleitet uns Andrea Busse durch diese Woche. Download (190 KB)

Manuskript "Meine Lieblingsbibelstellen" (11.04. - 16.04.)

06.04.2016 13:30 Uhr

Felix Evers spricht über seine Lieblingsstellen in der Bibel: Worte und Geschichten, die ihn persönlich besonders berühren. Download (266 KB)

Manuskript "Menschen mit Demenz" (04.04. - 09.04.)

30.03.2016 14:30 Uhr

Menschen mit Demenz verdienen Respekt, haben Begabungen und bedürfen besonderer Aufmerksamkeit, sagt Susanne Briese in ihren Texten. Download (187 KB)

Manuskript "Eine Tür steht auf seit Ostern" (29.03. - 02.04.)

28.03.2016 15:00 Uhr

Seit Ostern steht eine Tür auf für uns - und diese Geschichten vom neuen Leben gehen weiter. Bischof Janssen erzählt in der Woche nach Ostern davon. Download (211 KB)