Dr. Regina König, NDR Info, Chefin vom Dienst

Fünf Jahre als ARD-Hörfunk-Korrespondentin für Skandinavien und die Baltischen Staaten haben Regina König - in mancherlei Hinsicht - völlig "verdorben". Diskussionen über Bildungs- und Familienpolitik in Deutschland kann sie nur schwer aushalten: Schließlich hat sie fünf Jahre lang erlebt, wie es gut funktionieren kann! Und sie hat erfahren, mit welch höflicher Liebenswürdigkeit die Skandinavier miteinander umgehen.

Regina König hat Journalistik und Politik in Dortmund studiert, über das Thema "Wie Journalisten mit Geschichte umgehen" am Beispiel des deutschen Widerstands im Nationalsozialismus promoviert, beim WDR Anfang der 80er-Jahre volontiert und einige Jahre im NDR Studio Braunschweig als freie Reporterin und danach als Redakteurin gearbeitet.

Nach ihrer Korrespondentenzeit in Skandinavien war sie bei NDR Info für schleswig-holsteinische Landespolitik zuständig und leitete anschließend drei Jahre die Wissenschaftsredaktion. Seit dem 1. April 2011 ist Regina König bei NDR Info Chefin vom Dienst.

Ihre Lieblingsstadt ist Riga, ihr Lieblingshobby Stricken und ihr Lieblingsland Schleswig-Holstein. Geboren 1961 in der Wilstermarsch, lebt Regina König mit Mann, zwei Jungs und Hund in Itzehoe.