Dorothee Gerwald, NDR Info

Geboren und aufgewachsen im Rheinland, lange Jahre heimisch in München und nun noch viel länger in Hamburg, ist Dorothee Gerwald als Fachredakteurin zuständig für Innenpolitik und Bundesländer - mit einem Schwerpunkt auf niedersächsischer Landespolitik. 

Nach dem Studium der Rechtswissenschaften volontierte sie beim NDR, arbeitete frei für Zeitungen und mehrere Rundfunkanstalten der ARD. Im Jahr 1989 ging sie als Parlamentskorrespondentin in die damalige Bundeshauptstadt Bonn. Die deutsche Einheit, das Ende der Ära Kohl, der Wechsel hin zur ersten rot-grünen Bundesregierung der Republik gehören zu den Themen, die sie journalistisch begleitet hat - spannende und bewegte Zeiten des Umbruchs.

1999 wechselte Dorothee Gerwald nach Hamburg in die Redaktion von NDR Info, wo sie seitdem Sendungen plant und moderiert und sich als Berichterstatterin und Kommentatorin um landes- und bundespolitische Themen kümmert - und dabei gerne hinter die Kulissen schaut.

Ihre Hobbys: Lesen, reisen, Zeit für Familie und Freunde finden, Neues entdecken.