Stand: 24.08.2017 17:41 Uhr

Hubertus Meyer-Burckhardt trifft Gitte Haenning

Hubertus Meyer-Burckhardt geht wieder auf Tour: Seine Radio-Sendung Meyer-Burckhardts Frauengeschichten auf NDR Info wird am Montag, den 25. September ab 19 Uhr im Schloss Landestrost in Neustadt am Rübenberge aufgezeichnet. Zu Gast ist dann die Sängerin und Schauspielerin Gitte Haenning.

Bild vergrößern
1963 gratuliert Marlene Dietrich Gitte Haenning zum Sieg bei den Deutschen Schlager-Festspielen in Baden-Baden.

Die Sängerin und Schauspielerin steht seit sechs Jahrzehnten in der Öffentlichkeit: Schon früh war sie in Dänemark ein Kinderstar und ernährte mit ihren Gesangsauftritten ihre Familie. In Deutschland wurde sie Anfang der 60er-Jahre bekannt: Ihr Lied "Ich will nen Cowboy als Mann" wurde zum großen Publikumserfolg, mit Rex Gildo bildete sie ein Schlager Traumpaar. Anfang der 70er Jahre vertrat sie Deutschland mit ihrem Lied "Junger Tag" beim Grand Prix. Im Fernsehen war sie Stammgast in großen Unterhaltungs-Shows. Später wandte sie sich vom Schlager dem Jazz zu. Aber auch Musicals gehörten zu ihrem Repertoire. Ein weiterer großer Erfolg wurde 2004 das gemeinsame Programm der drei weiblichen skandinavischen Schlagerikonen Gitte Haenning, Wencke Myhre und Siw Malmkvist. Gitte Haenning steht bis heute auf der Bühne, zuletzt mit einem Theaterstück und der All by Myself-Tour, bei der sie sich auf eine musikalische Reise quer durch die verschiedenen Genres ihrer Karriere begibt. Mit Hubertus Meyer-Burckhardt wird sie über ihr vielfältiges Können und Schaffen reden, über Leidenschaften und Loslassen und über deutsch-dänische Klischees und Beziehungen. Der Saxophonist Dirk Wrenger wird den NDR Info-Talkabend im Schloss Landestrost in Neustadt am Rübenberge musikalisch umrahmen.

Bild vergrößern
1973 vertrat Gitte Haenning Deutschland beim Grand Prix und belegte Platz 8.

Die Sendung Meyer-Burckhardts Frauengeschichten läuft jeweils am ersten Sonntag des Monats um 16.05 Uhr auf NDR Info. Zu Gast waren bislang zum Beispiel Marianne Sägebrecht, Ina Müller, Helene Fischer, Doris Dörrie, Veronica Ferres, Barbara Schöneberger, Elke Heidenreich, Erika Pluhar, Christine Westermann und Dora Heldt.

Die Sendung mit Gitte Haenning wird am Sonntag, den 1. Oktober um 16.05 Uhr bei NDR Info zu hören sein, in Hannover auf der UKW-Frequenz 88,6.

Weitere Informationen

Der Talk

Die NDR Info Sendung Der Talk stellt Menschen vor, die prominent oder interessant sind - am besten beides. Menschen, die in Gesellschaft, Politik und Kultur Impulse geben. mehr

Hubertus Meyer-Burckhardt trifft Gitte Haenning

Hubertus Meyer-Burckhardt spricht für seine Sendung "Frauengeschichten" mit Gitte Haenning. Am 25. September trifft er die Sängerin und Schauspielerin in Neustadt am Rübenberge.

Datum:
Ort:
Schloss Landestrost
Schloßstraße 1
31535  Neustadt am Rübenberge
Telefon:
(05032) 89 91 54
Preis:
VVK 6, - Euro (zzgl. Gebühr)
Kartenverkauf:
Karten erhalten Sie im Vorverkauf ab dem 1. September über das Schloss Landestrost, im Internet über Reservix sowie an allen bekannten Reservix-Vorverkaufsstellen.
Besonderheit:
Einlass 18.00 Uhr, Beginn 19.00 Uhr
Hinweis:
Im Radio läuft die Aufzeichnung am Sonntag, 1. Oktober, 16.05 Uhr auf NDR Info - in Hannover auf der UKW-Frequenz 88,6.
In meinen Kalender eintragen

Dieses Thema im Programm:

NDR Info | Der Talk | 01.10.2017 | 16:05 Uhr