Zeitzeichen

Die Zeitzeichen auf NDR Info erinnern von montags bis freitags um 20.15 Uhr sowie am Sonnabend und Sonntag um 19.05 Uhr an Menschen und Ereignisse der Vergangenheit und macht Geschichte erfahrbar, um das Gegenwartsbewusstsein zu schärfen.

Beginne bei dir selbst!

07.08.2016 19:05 Uhr

Am 7. August 1961 stirbt Frank Buchman. Der evangelisch-lutherische Geistliche versuchte, Hitler zu bekehren, gründete die Anonymen Alkoholiker und predigte Selbstlosigkeit. mehr

Der Entdecker des Penicillins

06.08.2016 19:05 Uhr

Am 6. August 1881 wird Alexander Fleming geboren. Für die Entdeckung des "Schimmelsaftes", der anscheinend Bakterien tötet. bekommt der Brite den Medizinnobelpreis. mehr

Die Weltjugendfestspiele

05.08.2016 20:15 Uhr

Am 5. August 1951 beginnen die Weltfestspiele der Jugend und Studenten in Ost-Berlin. Ein Politikum zwischen den beiden deutschen Staaten, die es gerade mal zwei Jahre gibt. mehr

"Herrscher über Helden"

04.08.2016 20:15 Uhr

Am 4. August 465 v. Chr. stirbt der persische Großkönig Xerxes. Sein Feldzug gegen die griechischen Stadtstaaten provozierte den ersten Ost-West-Konflikt der Weltgeschichte. mehr

Romantik unter Wasser

03.08.2016 20:15 Uhr

Am 3. August 1816 wird E.T.A. Hoffmans Zauberoper "Undine" uraufgeführt. Der Schriftsteller hat die Geschichte der Wassernixe komponiert, das Libretto schrieb ein Freund. mehr

Das Kugellager-Imperium

02.08.2016 20:15 Uhr

Am 2. August 1996 stirbt der Unternehmer Georg Schaeffler. Mit Nadellagern, modernen Kugellagern für die Autoindustrie, wurde er zu einem der reichsten Deutschen. mehr

Die trügerischen Spiele

01.08.2016 20:15 Uhr

Am 1. August 1936 eröffnen die Olympischen Sommerspiele in Berlin. Die Nazis wollen sich weltoffen präsentieren - und täuschen damit eine Zeit lang erfolgreich die Welt. mehr

Der Russe, der keiner war

31.07.2016 19:05 Uhr

Am 31. Juli 1931 wird Hans Rolf Rippert geboren. Als Ivan Rebroff mit Pelzmütze und Kosakenkittel macht der Sänger mit dem vier Oktaven umfassenden Bassbariton Karriere. mehr