Themen aus der Sicherheits- und Militärpolitik

Hier finden Sie eine Übersicht mit einzelnen Beiträgen aus der Sendereihe Streitkräfte und Strategien. Lesen Sie, welche Themen in der Sicherheits- und Militärpolitik zurzeit diskutiert werden.

Traumatisierte US-Veteranen - Massenphänomen PTBS

24.07.2014 19:20 Uhr

Immer mehr US-Soldaten kehren traumatisiert aus Kampfeinsätzen zurück und leiden unter PTBS. Täglich nehmen sich mehr als 20 Veteranen das Leben. mehr

Geleaste Kampfdrohnen: Scheinlösung für Bundeswehr?

12.07.2014 19:20 Uhr

Verteidigungsministerin von der Leyen will bewaffnungsfähige Drohnen mieten statt sie zu kaufen. Die Drohnendebatte ist damit aber nicht beendet, sondern lediglich vertagt. mehr

Obamas Dilemma im Irak

28.06.2014 19:20 Uhr

Der US-Präsident will dem Vormarsch der Terrorgruppe ISIS nicht tatenlos zuschauen. Er will im Irak aber auch keinen Krieg führen. Eine politische Lösung ist jedoch nicht in Sicht. mehr

Hat die Bundeswehr ein Bewachungsproblem?

14.06.2014 19:20 Uhr

In Niedersachsen wurde rund eine halbe Tonne Munition gestohlen - trotz Bewachung der Kaserne. Welche Konsequenzen zieht die Bundeswehr aus diesem Vorfall? mehr

Sicherheitsarchitektur in Europa künftig ohne Russland?

31.05.2014 19:20 Uhr

Für den Westen ist Russland seit der Krim-Annexion kein Partner mehr, sondern wieder ein Gegner. Wird es jetzt ganz neue Sicherheitskonzepte in Europa und den USA geben? mehr

US-Drohnenkrieg - Weiter keine Transparenz

17.05.2014 19:20 Uhr

US-Präsident Barack Obama hat vor einem Jahr eine Überprüfung der Drohnenangriffe und mehr Offenheit angekündigt. Doch bisher ist nach dieser Ankündigung nicht viel passiert. mehr

Schutzverantwortung auf dem Vormarsch?

03.05.2014 19:20 Uhr

Beim Völkermord in Ruanda vor 20 Jahren schaute die Staatengemeinschaft untätig zu, anstatt einzugreifen. Die sogenannte Schutzverantwortung soll das künftig verhindern. mehr

Bundestag: Weniger Mitsprache bei Auslandseinsätzen?

19.04.2014 19:20 Uhr

Eine Kommission prüft, ob das sogenannte Parlamentsbeteiligungsgesetz angepasst werden sollte. Linke und Grüne befürchten eine Schwächung der Parlamentsrechte. mehr

Krim-Krise: Wie umgehen mit Russland?

05.04.2014 19:20 Uhr

Nach dem Fall der Mauer hat der Westen die Partnerschaft mit Russland gesucht. Seit der Krim-Annexion wird Russland wieder als Gegner angesehen. mehr

Chefin der Truppe - Von der Leyens 100-Tage-Bilanz

22.03.2014 19:20 Uhr

Die Ernennung von Ursula von der Leyen zur Verteidigungsministerin war eine echte Überraschung. Die Bundeswehr ist für die CDU-Politikerin politisches Neuland. mehr