Archiv

Themen aus der Sicherheits- und Militärpolitik

Hier finden Sie eine Übersicht mit einzelnen Beiträgen aus der Sendereihe Streitkräfte und Strategien. Lesen Sie, welche Themen in der Sicherheits- und Militärpolitik zurzeit diskutiert werden.

Neuanfang mit Russland?

23.04.2016 19:20 Uhr

Erstmals seit zwei Jahren hat wieder der NATO-Russland-Rat getagt - trotz des Ukraine-Konflikts. Die Beziehungen sind frostig. Kommt es trotz der bestehenden Gegensätze zum Dialog? mehr

Flugzeugträger - aussterbende Dinosaurier?

09.04.2016 19:20 Uhr

Flugzeugträger sind ein Machtsymbol der USA. Doch die Stahlkolosse werden immer teurer und verwundbarer. Für Kritiker sind sie ein Auslaufmodell. Haben die Träger noch eine Zukunft? mehr

Russischer Teilabzug: Friedenschance für Syrien?

26.03.2016 19:20 Uhr

Russland hat einen Teil seiner Truppen aus Syrien abgezogen. Was steckt hinter diesem Schritt? Wächst nun der Druck auf Machthaber Assad, politische Zugeständnisse zu machen? mehr

Rüstungsexportgesetz überfällig?

12.03.2016 19:20 Uhr

Offiziell verfolgt Deutschland eine restriktive Rüstungsexportpolitik. 2015 stiegen die Waffenausfuhren allerdings auf Rekordniveau - trotz gegenteiliger Versprechungen des Ministers. mehr

Virtuelle Atommacht Iran?

27.02.2016 19:20 Uhr

Nach dem Atomdeal und der Aufhebung der Sanktionen sind die Erwartungen der Iraner groß. Doch die Konflikte mit den Anrainer-Staaten bleiben. Ein Rüstungswettlauf ist nicht ausgeschlossen. mehr

Weniger Parlamentsrechte bei Auslandseinsätzen?

13.02.2016 19:20 Uhr

Das Parlamentsbeteiligungsgesetz regelt, welchen Bundeswehr-Einsätzen der Bundestag zustimmen muss. Das Gesetz soll verändert werden. Für die Regierung könnte es jetzt einfacher werden. mehr

130 Milliarden Rüstungsprogramm für Bundeswehr

30.01.2016 19:20 Uhr

Zahlreiche Waffensysteme der Bundeswehr sind nicht einsatzbereit. Jetzt soll es über 15 Jahre erheblich mehr Geld geben. Von einer Trendwende ist die Rede. Wird nun alles besser? mehr

Junge Offiziere kritisieren Innere Führung

16.01.2016 19:20 Uhr

Leutnante der Bundeswehr halten die Innere Führung für nicht mehr zeitgemäß. Die in einem Buch vorgebrachte Kritik hat zu einer heftigen Diskussion in den Streitkräften geführt. mehr

Bundeswehr: Wie sinnvoll ist 41-Stunden-Woche?

12.12.2015 19:20 Uhr

Ab Januar gilt für Soldaten im sogenannten Grundbetrieb die 41-Stunden-Woche. Aufträge und Personal sollen aber unverändert bleiben. Es gibt große Zweifel, ob das funktionieren kann. mehr

Anti-Terror-Kampf: Gesamtstrategie nicht in Sicht

28.11.2015 19:20 Uhr

Nach den Anschlägen von Paris hat Frankreich der Terror-Organisation "Islamischer Staat" den Krieg erklärt. Trotzdem bleiben Zweifel, ob so der IS-Terror eingedämmt werden kann. mehr