Redezeit - Themenabend

Wie arbeiten wir in Zukunft?

Donnerstag, 03. November 2016, 20:30 bis 22:00 Uhr, NDR Info

Bild vergrößern
Roboter übernehmen Jobs, Arbeitsplätze werden mobil. Was bedeutet das für die Arbeitnehmer?

Wenn es um die Zukunft der Arbeit geht, gibt es zwei gegensätzliche Visionen. Auf der einen Seite steht die Hoffnung auf eine selbstbestimmtes Arbeiten. Ort und Zeit sind frei wählbar, so lassen sich Job und Familie leicht unter einem Hut bringen. Auf der anderen Seite gibt es die Befürchtung, dass Technik jede Tätigkeit exakt protokolliert und Arbeitnehmer jederzeit verfügbar sein müssen.

Wohin entwickelt sich der Alltag? Wie wollen und wie werden wir in Zukunft arbeiten? Wer setzt für die Arbeit der Zukunft die Rahmenbedingungen? Wo treffen sich die Interessen von Arbeitnehmern und Arbeitgebern? Wie lassen sich Chancen nutzen und Risiken vermeiden?

Über diese und andere Fragen geht es im Themenabend auf NDR Info - mit einer extralangen Ausgabe der Redezeit von 20.30 bis 22.00 Uhr. 

Redezeit-Moderator Michael Weidemann begrüßt als Gäste:

Annelie Buntenbach
DGB-Vorstandsmitglied

Prof. Dr. Josef Hilbert
Geschäftsführender Direktor des Instituts Arbeit und Technik der Westfälischen Hochschule

Maren Lehky
Soziologin, Autorin und Managerin

Diskutieren Sie mit, sagen Sie Ihre Meinung!

An den Redezeit-Sendetagen können Sie ab 20.30 Uhr unter der kostenfreien Telefonnummer (0 8000) 44 17 77 anrufen und Ihre Fragen stellen. Für Anrufer aus dem Ausland lautet die kostenpflichtige Rufnummer +49 40 44 17 77. Oder Sie schreiben eine Mail mit dem unten anhängenden Formular.

Die Sendung können Sie hier im NDR Info Livestream verfolgen.

 

Ihre Daten
Ihre Nachricht
Spamschutz
Datenschutzbestimmungen

*- Pflichtfelder. Diese Felder müssen ausgefüllt werden.