Redezeit

Was ist der Reiz von Computerspielen?

Mittwoch, 23. August 2017, 21:05 bis 22:00 Uhr, NDR Info

Bild vergrößern
Gamen bis der Arzt kommt? Was ist der Reiz von Computerspielen?

Mit solchen Zahlen können nicht viele Wirtschaftszweige aufwarten: Der Markt für Computer- und Videospiele ist im vergangenen Jahr um elf Prozent gewachsen. Wie wichtig ist die Branche? Die Vertreter des sogenannten E-Sports möchten ihre digitalen Wettbewerbe als olympische Disziplin anerkannt sehen. Ist so etwas denkbar? Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat die Branchenmesse Gamescom in Köln eröffnet.

Sind die Zeiten vorbei, in denen Pädagogen vor dem Daddeln am Computer gewarnt haben? Woher kommt das Wachstum? Beteiligen sich immer mehr Erwachsenen an Online-Spielen? Welche Rolle können sie in der Bildung spielen? Wann besteht Suchtgefahr?

Redezeit-Moderator Andreas Kuhnt begrüßte als Gäste:

Christian Huberts
Kultur- und Medienwissenschaftler, Mitherausgeber von "Zwischen/Welten-Atmosphären im Computerspiel"

Martin Lorber
Direktor und Jugendschutzbeauftragter bei Electronic Arts

Prof. Dr. Martin Korte
Hirnforscher an der TU Braunschweig

Weitere Informationen
mit Audio

Angie Merkel im Wunderland

22.08.2017 18:25 Uhr

Hoher Besuch bei der Gamescom: Angela Merkel hat die Computerspiele-Messe eröffnet. Ist die Kanzlerin auf Stimmenfang? Detlev Gröning bittet in seiner Glosse auf ein Wort. mehr

 

Ihre Daten
Ihre Nachricht
Spamschutz
Datenschutzbestimmungen

*- Pflichtfelder. Diese Felder müssen ausgefüllt werden.