Redezeit

Die Erosion der Volksparteien

Dienstag, 26. September 2017, 21:05 bis 22:00 Uhr

Angela Merkel spricht am Wahlabend vor CDU-Anhängern im Konrad-Adenauer-Haus. © dpa-Bildfunk Fotograf: Boris Roessler

Die Erosion der Volksparteien

NDR Info - Redezeit -

Die Christdemokraten und die Sozialdemokraten sind die großen Verlierer der Bundestagswahl. Haben sie drängenden Problemen zu wenig Beachtung geschenkt? Die NDR Info Redezeit.

3,75 bei 4 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download
Bild vergrößern
Union und SPD sind die großen Verlierer der Bundestagswahl. Haben sie den drängenden Problemen zu wenig Beachtung geschenkt?

Bei den Wahlen zum Deutschen Bundestag mussten CDU, CSU und SPD herbe Verluste hinnehmen. Neigt sich die Zeit der großen Volksparteien dem Ende zu? Warum haben sie so viele ihrer Wähler verloren?

Viel ist derzeit von den Protestwählern die Rede. Wogegen richtet sich der Protest? Fühlen sich die Menschen nicht mehr durch die etablierten Parteien vertreten? Welche Rolle spielen soziale Fragen? Droht eine Spaltung der Gesellschaft, die auch auf die Zusammensetzung der Parlamente durchschlägt?

Redezeit-Moderator Andreas Bormann begrüßte als Gäste:

Timo Reinfrank
Geschäftsführer der Amadeu-Antonio-Stiftung in Berlin

Torsten Oppelland
Politikwissenschaftler an der Uni Jena

Prof. Dr. Ursula Münch
Direktorin an der Akademie für politische Bildung Tutzing

Weitere Informationen

Bundestagswahl: So wählte der Norden

Welche Partei hat wie viele Stimmen bekommen und wie viele Prozente geholt? Wer regiert künftig Deutschland? Das Wichtigste zur Bundestagswahl 2017 im Überblick. mehr

 

Ihre Daten
Ihre Nachricht
Spamschutz
Datenschutzbestimmungen

*- Pflichtfelder. Diese Felder müssen ausgefüllt werden.