Radio-Visite

Das beliebte Gesundheitsmagazin Visite des NDR Fernsehens gibt es auch im Radio. Jede Woche zwei neue Themen aus den Bereichen Ernährung, Gesundheit und Medizin.

Radio-Visite: Neu zum 1. Oktober - der Medikationsplan

27.09.2016 09:20 Uhr

Wer mehr als 3 Medikamente einnehmen muss, kann schon mal durcheinander kommen und seiner Gesundheit schaden. Der Medikationsplan vom Hausarzt soll das verhindern. Audio (03:53 min)

Radio-Visite: Was tun bei Mandelentzündungen?

21.09.2016 09:20 Uhr

Früher haben Mediziner bei Mandelentzündungen schnell zu einer Mandel-Operation geraten - auch, um mögliche Folgeerkrankungen zu verhindern. Das ist heute anders. Audio (04:14 min)

Auf einen Herzschrittmacher ist Verlass

20.09.2016 09:20 Uhr

Wenn das Herz krankhaft zu langsam schlägt, wird zu wenig Blut durch den Körper gepumpt. Mit einem Herzschrittmacher lässt sich die Gefahr verringern. Dr. Claudius Hansen erklärt das Wichtigste. Audio (03:46 min)

Plaumann: Nahrungsergänzungsmittel können schaden

13.09.2016 09:20 Uhr

Nahrungsergänzungsmittel versprechen vor allem Gesundheit. Doch stimmt es überhaupt? Die Internistin Dr. Maike Plaumann rät zur Vorsicht im Umgang damit auf NDR Info. Audio (04:13 min)

Radio-Visite: Neues Medikament zur Aids-Prophylaxe

05.09.2016 13:26 Uhr

Die EU lässt das Medikament Truvada zur Aids-Vorbeugung zu. Der Internist Dr. Knud Schewe beantwortet im Interview die wichtigsten Fragen dazu. Audio (05:53 min)

Radio-Visite: Anticholinergetika - Gift fürs Gehirn?

30.08.2016 09:20 Uhr

Sie sind als Wirkstoff in vielen Medikamenten - sogenannte Anticholinergika. Derzeit diskutieren Mediziner, ob sie womöglich mehr schaden als nutzen. Audio (04:01 min)