Stand: 03.10.2017 13:47 Uhr

Zum Tod von Tom Petty

Dienstag, 03. Oktober 2017, 23:05 bis 00:00 Uhr, NDR Info

Eine Sendung von Gitti Gülden.

Bild vergrößern
Tom Petty mit seiner Band The Heartbreakers in Manchester, Tennessee am 16. Juni 2006

"Die Vorstellung, dass ich eines Tages nicht mehr spielen sollte, ist für mich mehr als unwirklich". Das sagte Tom Petty erst vor kurzem, anlässlich der Abschieds-Tournee zum 40. Jubiläum seiner Band The Heartbreakers. Ob als Solo-Künstler, den Heartbreakers oder mit der All-Star-Gruppe "The Travelling Wilburys": Petty konnte nichts falsch machen, es klang immer gut. "Ein hart arbeitender Musiker", schrieb die Presse, aber er war mehr als das: Ein gewitzter Geschichtenerzähler, ein begnadeter Songschreiber. In seinen Songs ging es darum, nie aufzugeben, um das Leben meistern zu können. Sein Leben ging am Montag zu Ende. Tom Petty starb viel zu früh im Alter von 66 Jahren an den Folgen eines Herzinfarktes. Seine Songs bleiben. Zum Andenken an Tom Petty sendet der Nachtclub eine Special-Ausgabe.

Dieses Thema im Programm:

NDR Info | Nachtclub | 03.10.2017 | 23:05 Uhr