Mikado am Morgen

Kampf oder Tanz? Capoeira bei Mikado!

Sonntag, 18. September 2016, 08:05 bis 09:00 Uhr, NDR Info

Bild vergrößern
(Von links:) Konrad, Naima, Trainer Sinan, Mathilda und Moderator Tim im Mikado-Studio.

In Brasilien ist Capoeira fast so beliebt wie Fußball. Es handelt sich dabei um eine Mischung aus Kampftechnik, Tanz und Akrobatik: Man lernt, seinen Körper richtig zu beherrschen. Capoeira hat eine lange Geschichte und wurde früher als Verteidigungs- oder Kampftechnik angewandt. Auch heute ist Capoeira für viele Menschen viel mehr als nur ein Sport. Welche Bedeutung Musik dabei spielt, was eine Roda ist und welche Kleidung man beim Capoeira trägt - darüber hat Tim mit seinen Gästen gesprochen. Im Studio waren Mathilda, Naima und Konrad mit ihrem Trainer Sinan von der Capoeira-Schule Arte Joganda in Hamburg. Und die drei haben mit Tim natürlich auch ein paar Bewegungen ausprobiert.

Die Sendung für euch zum Nachhören

In unserem Podcast könnt ihr euch die Highlights der Sendung noch einmal anhören. Aber Achtung: Leider dürfen wir die Guten-Morgen-Geschichte und viele Musiktitel nicht in voller Länge ins Internet stellen. Deshalb ist die Sendung hier immer ein bisschen kürzer als Mikado am Morgen live im Radio.

Am Mikrofon: Tim Berendonk