Mikado am Morgen

Gefährlich und gefährdet: Eisbären!

Sonntag, 31. Januar 2016, 08:05 bis 09:00 Uhr , NDR Info

Bild vergrößern
Anna-Lena und Vivian gehören zum Kinderbeirat des Rostocker Zoos, in dem auch Eisbären leben.

Eisbären sehen majestätisch aus und sind mit die größten an Land lebenden Raubtiere der Erde - aber auch selbst eine bedrohte Tierart. Denn wegen des Klimawandels finden sie oft nicht mehr ausreichend Nahrung. Bei uns zu Gast sind Vivian und Anna-Lena, die sich im Kinderbeirat des Zoos Rostock engagieren. Dort ist vor etwas über einem Jahr der kleine Eisbär Fiete zur Welt gekommen. Wie er seinen ersten Geburtstag gefeiert hat, könnt ihr hier im Video sehen:

Eisbär Fiete

Eisbär Fiete hat Geburtstag

Nordmagazin -

Vor einem Jahr hat Eisbär-Mutter Vilma im Rostocker Zoo den kleinen Fiete zur Welt gebracht. Inzwischen wiegt der Halbbruder des berühmten Bären Knut fast 100 Kilo.

5 bei 2 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Eisbären frieren nicht

Bild vergrößern
Hier untersucht Polarforscher Dirk Notz eine Probe, die er einer Eisscholle entnommen hat.

Außerdem sprechen wir mit einem echten Polarforscher in Spitzbergen: Dirk Notz forscht für das Max-Planck-Institut über den Klimawandel. Er ist Eisbären schon oft in freier Wildbahn begegnet und schwärmt davon, wie majetätisch sie aussehen und wie faszinierend gut sie sich an ihren eiskalten Lebensraum angepasst haben. Minus 35 Grad sind dort, wo die Eisbären zu Hause sind, in der Region um den Nordpol herum, im Winter nämlich keine Seltenheit. Trotzdem müssen Eisbären nicht frieren, sie werden gleich mehrfach geschützt: durch eine zehn Zentimeter dicke Fettschicht, ihre schwarze Haut, die sich auch bei wenig Sonnenlicht schnell erwärmt und natürlich durch ihr dickes, weißes Fell.

Die Highlights der Sendung zum Nachhören

In unserem Podcast könnt ihr euch die Highlights der Sendung noch einmal anhören. Aber Achtung: Leider dürfen wir die Guten-Morgen-Geschichte und viele Musiktitel nicht ins Internet stellen. Deshalb ist die Sendung hier immer ein bisschen kürzer als Mikado am Morgen live im Radio.

Moderation: Jessica Schlage

Mehr zum Thema

00:49 min

Bei der Eisbären-Geburt dabei

Am 11. Dezember ist im Zoo am Meer in Bremerhaven ein Eisbär geboren worden. Sehen Sie hier die Aufnahmen der Geburt - und hören Sie, wie ein Eisbär beim Säugen klingt. Video (00:49 min)