Stand: 06.10.2017 17:20 Uhr

Wie ein springender Delfin

Wie ein springender Delfin
von Mark Lowry
Vorgestellt von Katharina Mahrenholtz

Der 13-jährige Martin reißt aus - für einen Tag. Ganz früh stiehlt er sich mit seinem jüngeren Bruder Charlie aus dem Haus, um mit ihm ans Meer zu fahren. Dort soll der Delfin wieder zu sehen sein, der Charlie in den Sommerferien so fasziniert hat, dass er von nichts anderem mehr reden konnte. Charlie ist ein besonderes Kind, zu früh geboren, mit einem Herzfehler und Asthma - schon immer hat Martin auf ihn aufgepasst. Diese Reise hat für die beiden Jungen eine große Bedeutung. Warum, finden die Leser erst ganz zum Schluss heraus. Bis dahin ist es ein spannender, oft witziger Road-Trip. Zwischendurch geht Charlie verloren, eine Katastrophe! Aber Martin lernt ein verrücktes Mädchen kennen, das ihm schließlich hilft, den Bruder wiederzufinden UND rechtzeitig zum Hafen zu kommen, bevor die Sonne untergeht und der Delfin verschwindet.

Das sagt die Mikado-Redaktion

Ein Buch, das lange nachwirkt, denn es birgt ein großes Geheimnis, das nicht verraten werden darf.

Wie ein springender Delfin

von
Seitenzahl:
224 Seiten
Genre:
Kinderbuch
Verlag:
Rowohlt
Bestellnummer:
978-3499217753
Preis:
14,99 €
FSK:
FSK ab 12 Jahren

Dieses Thema im Programm:

NDR Info | Mikado | 08.10.2017 | 14:05 Uhr