Stand: 03.12.2016 00:00 Uhr

Verbrecher stören den Internetzugang

Bild vergrößern
Für Hunderttausende ging im Netz gar nichts mehr.

Kinder aus Hamburg: Diese Woche gab es bei der Telekom eine Störung. Hacker waren am Werk und deshalb hatten die Kunden kein WLAN mehr. Bei den Menschen ist das Internet, Telefon und das Fernsehen ausgefallen. Und nicht nur bei der Telekom gab es Probleme, sondern auch bei anderen Firmen.

NDR Info Kindernachrichten: Mehrere Tage lang konnten viele Menschen nicht im Internet surfen, nicht über das Festnetz telefonieren und womöglich nicht mehr jederzeit ihre Lieblingssendung im Fernsehen sehen.

Kinder aus Hamburg: Vielleicht würden die Menschen auch einen wichtigen Anruf bekommen, von einem Familienmitglied. Ich glaube, den Leuten ging es nicht gut, weil sie ja erst einmal nicht wussten, was los ist.

NDR Info Kindernachrichten: Doch dann wurde klar: Hinter der Störung stecken Hacker. Das sind Verbrecher, die sich über das Internet in ein technisches System einklinken. Meistens machen sie das, um Daten zu klauen oder den Computer fernzusteuern. Manchmal aber auch nur, um das System lahmzulegen.

Kinder aus Hamburg: Da müssen sie sich halt ganz gut auskennen, mit diesen Dingen. Wenn ich jetzt erfahren würde, ich wurde gehackt, das ist ja auch erstmal so: Wow. Warum bin ich jetzt gehackt worden.

NDR Info Kindernachrichten: Die Hacker haben gezielt die Geräte angegriffen, mit denen sich die Menschen ins Internet einwählen: Sogenannte Router. Über diese Router sind Computer, Telefongeräte und Fernseher mit dem Netz des Telefonanbieters verbunden. 900.000 solcher Geräte haben die Hacker lahmgelegt. Betroffen waren Menschen in ganz Deutschland.

Kinder aus Hamburg: Die Leute, die diese Woche die Probleme mit den Geräten hatte, die mussten eigentlich die Geräte nur einmal aus und dann wieder anschalten, dann war alles wieder gut. Ich glaube schon, dass es in den nächsten Jahren noch viele Angriffe von Hackern geben wird. Die Politiker sagen, dass man jetzt besser auf seine Geräte achten soll und mehr darauf aufpassen soll, dass nichts passiert.

NDR Info Kindernachrichten: Vor allem die Telefonanbieter sollen ihre Netze besser schützen.

Dieses Thema im Programm:

NDR Info | Kindernachrichten | 03.12.2016 | 11:40 Uhr