Stand: 18.05.2017 14:31 Uhr

Forever Chick

The Musician
von Chick Corea 
Vorgestellt von Sarah Seidel
Bild vergrößern
Die Box mit drei CDs erscheint auch in einer Variante plus Blu-ray. Die darauf enthaltene abendfüllende Dokumentation beinhaltet Konzert-Highlights, ausführliche Interviews und lässt Coreas Karriere Revue passieren.

Der New Yorker Stadtteil Greenwich Village im Herbst 2011: Chick Corea lädt anlässlich seines 70. Geburtstags zu einer musikalischen Sause in den weltbekannten Jazzclub Blue Note ein. Das eigentliche Datum seines Geburtstags: der 12. Juni 1941, aber etwas Zeitversatz in der Konzertplanung darf bei einer großen Sache wie dieser ruhig sein. Die wichtigsten musikalischen Partner seiner mehr als 50-jährigen Karriere kommen hier zusammen, das begeisterte Publikum applaudiert und jubelt. Corea hat für insgesamt 48 Shows zehn verschiedene Bands mit insgesamt 27 Musikern um sich herum versammelt, es wird ein wahrer Geburtstags-Marathon für ihn. Damals gehört die Bühne im Blue Note einen ganzen Monat lang dem Meister-Pianisten. Ein Szenario, festgehalten auf den Aufnahmen, die auf der 3-CD-Box "The Musician" erschienen sind.

Fest der Improvisation

Chick Coreas musikalische Weg-Begleiter sind das "Who is Who" des amerikanischen Jazz. Stanley Clarke und Lenny White - Veteranen der Band Return To Forever, Trio-Musiker wie Gary Burton und Brian Blade, Duo-Partner wie Herbie Hancock und Bobby McFerrin sowie Mitglieder von Chick Coreas Elektric Band. Sie alle sind damals mit dabei. Gastauftritte von den Trompetern Wallace Roney und Wynton Marsalis oder den Saxofonisten Gary Bartz und Kenny Garrett bringen die Sache hier richtig zum Kochen. Und auch spanische Musiker wie der Saxofonist Jorge Pardo, der Bassist Carles Benavent und die Sängerin Concha Buika gesellen sich zur geschichtsträchtigen Runde im Blue Note. Auf "The Musician" liegen nun Ausschnitte aus der vierwöchigen Geburtstags-Session vor, die nicht einfach nur ein Rückblick auf Chick Coreas 50 Jahre Jazz-Geschichte sind, sondern ein Fest der Improvisation und außerdem so etwas wie ein Frische-Siegel für den Jubilar. "Anregung und Inspiration kommen nicht von außen, sie kommen aus uns selbst heraus", sagt Corea über das, was ihn als Musiker jung hält.

The Musician

Genre:
Jazz
Label:
Concord / Universal
Veröffentlichungsdatum:
28.04.2017
Preis:
42,99 (unverbindlich) €

Dieses Thema im Programm:

NDR Info | Play Jazz! | 22.05.2017 | 22:05 Uhr