Stand: 02.08.2017 18:29 Uhr

Jazz und Happening in "Planten un Blomen"

Präsentiert von NDR Info

Jazz Open Hamburg ist eine Perle im Großstadtgetriebe: ein feines, fröhliches Festival, das die Stadt den Fans schenkt - und ein Ereignis, auf das sich jedes Jahr alle Beteiligten freuen: Publikum, Musiker, Techniker und Organisatoren. Und das macht das besondere Flair dieses Festivals aus. Hier gibt es keine Security Zonen: Alles ist offen, man redet miteinander, genießt die Musik, tanzt und freut sich am Miteinander.

Bild vergrößern
Auch die Hamburger Sängerin Ulita Knaus wird dieses Jahr in Planten un Blomen dabei sein.

Das Programm 2017 verspricht einen spannenden Ritt durch die Spielarten des zeitgenössischen Jazz - ehrt aber auch Thelonious Monk zu seinem 100. Geburtstag. Neben einem Querschnitt durch die Hamburger Jazzszene bietet das Festival über die Jahre auch ein Forum für internationalen Austausch. In diesem Jahr ist Brasilien Partner und der Posaunist Raúl de Souza wird mit seiner jungen Band aus São Paolo zu Gast sein.

Ein besonderer Höhepunkte ist in diesem Jahr das Konzert der NDR Bigband mit dem zweifachen ECHO Jazz-Gewinner Giovanni Weiss und seiner Band Django Deluxe aus Wilhelmsburg. Die Kooperation mit der NDR Jazzredaktion, die das Festival mitschneidet und später auf NDR Info und NDR Blue sendet, dauert bereits mehr als zehn Jahre.

Veranstaltungen
mit Video

NDR Bigband & Django Deluxe beim Jazz Open

02.09.2017 20:00 Uhr
NDR Bigband

Gipsy-Swing trifft Bigband-Jazz: Beim Jazz Open in Hamburg sorgen Django Deluxe und die NDR Bigband für mitreißende Sounds. Der Eintritt ist frei. mehr

Das Programm:

Sonnabend, 2. September:

  • Landesjugendjazzorchester Hamburg
  • Giorgi Kiknadze Quartett
  • 100 Jahre Monk feat. Tobias Delius
  • Lisa Wulff Quartett
  • NDR Bigband feat. Django Deluxe

Sonntag, 3. September:

  • Chistian Bekmulin Quartett
  • Tini Thomen's Maxsax
  • Johannes Bahlmann & Tadeusz Jakubowski
  • Brazil - Hamburg feat. Raúl de Souza
  • Ulita Knaus - "Love In This Time"

Das Festival wird vom Jazzbüro Hamburg in Kooperation mit der NDR Jazzredaktion organisiert.

Jazz und Happening in "Planten un Blomen"

"Jazz Open" - das Open-Air-Festival im Hamburger Park "Planten un Blomen" findet Anfang September statt. Mit dabei sind Musiker wie Raúl de Souza oder Giovanni Weiss sowie einige Neuentdeckungen.

Art:
Konzert
Datum:
Ende:
Ort:
Park "Planten un Blomen"
Tiergartenstraße / Rentzelstraße
Hamburg
Telefon:
(040) 432 52 870 (Jazzbüro) / (040) 428 23 2125 (Planten un Blomen)
Preis:
Freier Eintritt
Öffnungszeiten:
Festival: jeweils 15 bis 21.30 Uhr
Der Park: 7.00 - 23 Uhr
Hinweis:
Medienpartner NDR Jazzredaktion
In meinen Kalender eintragen